Carrier Transicold

„Cool Dinner“-Kampagne

Um die wichtige Rolle der Kühlung beim Transport frischer Lebensmittel vom „Erzeuger zum Verbraucher“ hervorzuheben, hat Carrier Transicold (www.carriertransicold.de) seine „Cool Dinner“-Kampagne ins Leben gerufen. Ein Blick hinter die Kulissen zeigt, wie die eigenen Transportkühlsysteme talentierte Köche dabei unterstützen, die Geschmackssinne ihrer Gäste in ganz Europa zu begeistern. Interessierte können neue Rezepte kennenlernen und haben die Chance, ein vom Chefkoch selbst zubereitetes Essen bei sich zuhause zu gewinnen. Im Rahmen der Kampagne finden zwei unterschiedliche Lebensmitteltransporte in Form von „Staffeln“ statt, die sich bei ihrer Fahrt durch Europa jeweils auf eine andere Zutat konzentrieren. Die erste Staffel mit dem Namen „The Cool and Sweet Cheese Experience“ begleitet Emmentaler Käse aus der Käserei Längacker-Brügglen in den nördlichen Schweizer Alpen nach St. Petersburg, Russland – eine Reise, auf der die Produkte und das paneuropäische Servicenetzwerk von Carrier Transicold im Mittelpunkt stehen. Unter www.coolbycarrier.com/cooldinner/?lang=de erhalten Interessierte Zugriff auf ein Video, das die Rolle von Carrier Transicold auf der langen Reise aufzeigt, die der Käse bis zu seinem Ziel, dem Einsatz im köstlichen Rezept des renommierten russischen Kochs Anton Isakov, zurücklegt.

Thematisch passende Artikel:

03/2018 Carrier Transicold

Saubere Luft für Städte

Die „Supra“-Multitemperatur-Transportkühlanlage der Carrier Transicold Deutschland GmbH wird mit komprimiertem, kostengünstigem Erdgas (CNG) betrieben. Zum Betanken von LKW und Kühlanlage reicht...

mehr

Cool Compact engagiert sich bei der Kocholympiade

Bei der im Oktober 2016 stattfindenden Olympiade der Köche in Erfurt können die Teilnehmer die Kühltechnik von Cool Compact (www.coolcompact.de) nutzen. In den 18 Wettbewerbsküchen stehen...

mehr
02/2017 Carrier Transicold

Gelungener CO2-Prototypen-Test

Nach der IAA Nutzfahrzeuge 2016 fiel der Startschuss für einen dreijährigen Feldversuch bei Netto Marken-Discount. Im Fokus steht der Prototyp eines neuen Trailer-Kühlaggregats, das mit dem...

mehr

Sainsbury’s: Kühlwagen mit natürlicher Kühltechnologie

Sainsbury’s (britische Supermarktkette) entschloss sich, auf umweltschädliche HFKW-Kältemittel zu verzichten. Nach der Umrüstung der Kühlhäuser im Jahr 2011 folgt nun auch die bis 2014 geplante...

mehr
05/2017 Rivacold / Cool Italia

Transport-Kälteaggregate

Cool Italia erweitert das Produktportfolio der Rivacold-Kälteaggregate mit Geräten für mobile Anwendungen. Die batteriebetriebene „BAT“-Baureihe bietet zwei Typen an: für die Normal- und die...

mehr