KSB

Pumpen für den Palazzo Grassi

Der Palazzo Grassi (Museum für zeitgenössische Kunst) in Venedig kann durch die Modernisierung der Heizungs- und Klimatechnik mit Pumpen von KSB (www.ksb.de) seine Energiebilanz deutlich verbessern. Nach einer sorgfältigen Analyse des Energieverbrauchs starteten 2015 die für das Gebäudemanagement Verantwortlichen mit einem umfangreichen Sanierungsprojekt, bei dem der Austausch von Warm- und Kaltwasserpumpen, Ventilen, Schmutzfängern und Kompensatoren vorgesehen war.

Alle verbauten Pumpen der Baureihe „Etabloc“ sind mit dem Drehzahlregelsystem „PumpDrive“ und effizienten Synchron-Reluktanzmotoren ausgestattet. Ein großer Vorteil der Pumpen-Antriebseinheit besteht darin, dass die Leistungselektronik integriert ist und man keinen Schaltschrank benötigt, was den engen Platzverhältnissen sehr entgegenkommt. Zwei zusätzliche KSB-Tauchmotorpumpen unter dem Palais versorgen das System mit kühlem Wasser aus der Lagune. Filter entfernen Verschmutzungen und eine kleine Entsalzungsanlage reduziert den Salzgehalt des Brackwassers.

Zwei Wärmetauscher passen die Wassertemperatur den Betriebsanforderungen des Gebäudes an. Eine Analyse des Stromverbrauchs Anfang 2018 ergab eine Energieeinsparung von rund 30 % pro Jahr.

Thematisch passende Artikel:

03/2010 Wilo

D A CH-Vertrieb

Peter Stamm (58), bisher Vertriebsleiter Deutschland des Pumpenherstellers Wilo SE (www.wilo.de), hat zum 1. März 2010 die Leitung der im Zuge einer geografischen Neustrukturierung des Wilo-Vertriebs...

mehr

Wilo SE: Peter Stamm leitet neu geschaffene Vertriebsregion „D A CH“

Peter Stamm (58), bisher Vertriebsleiter Deutschland des Pumpenherstellers Wilo SE (www.wilo.de), hat zum 1. März 2010 die Leitung der im Zuge einer geografischen Neustrukturierung des Wilo-Vertriebs...

mehr
01/2014 Berufliches Schulzentrum Kulmbach

Fachschule für Kältetechnik in Kulmbach

Mit dem Schuljahr 2013/2014 wurde die Fachschule für Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik des Beruflichen Schulzentrums Kulmbach (www.bsz-kulmbach.de) um die Fachrichtung Kältetechnik erweitert....

mehr

Erste Fachschule für Kältetechnik in Bayern

Mit dem Schuljahr 2013/2014 wurde die Fachschule für Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik des Beruflichen Schulzentrums Kulmbach (www.bsz-kulmbach.de) um die Fachrichtung Kältetechnik erweitert....

mehr

ISH bleibt bis 2029 in Frankfurt am Main

Die fünf Trägerverbände der ISH unterzeichneten am Montag in Frankfurt am Main gemeinsam mit der Messe Frankfurt eine Neufassung des Trägerschaftsvertrages über die Ausrichtung der...

mehr