Neues Vorstandsteam bei der Westfalen-Gruppe

Neuer Vorstandsvorsitzender der Westfalen-Gruppe ist seit 1. September 2018 Dr. Thomas Perkmann (44). Der heutige Aufsichtsratsvorsitzende und langjährige Vorstandsvorsitzende Wolfgang Fritsch-Albert (71) stellte den über 600 Gästen in der Halle Münsterland seinen Nachfolger vor.

Reiner Ropohl, Dr. Thomas Perkmann (Vorsitz), Dr. Meike Schäffler und Torsten Jagdt (v.l.n.r.) | Quelle: Westfalen AG, Münster

Reiner Ropohl, Dr. Thomas Perkmann (Vorsitz), Dr. Meike Schäffler und Torsten Jagdt (v.l.n.r.) | Quelle: Westfalen AG, Münster
Mit Spannung hatten diese Nachricht vor allem die vielen anwesenden Mitarbeiter der vier Unternehmensstandorte in Münster erwartet. Unter den zahlreichen Gästen aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung befanden sich auch die Bundestagsabgeordnete Sybille Benning sowie Oberbürgermeister Markus Lewe.

Das Unternehmer-Ehepaar Renate und Wolfgang Fritsch-Albert appellierte an die Mitarbeiter, das nun komplette Vorstandsteam, zu dem auch Dr. Meike Schäffler, Torsten Jagdt und Reiner Ropohl gehören, mit ganzer Kraft zu unterstützen. Beide betonten, auch im Aufsichtsrat nach wie vor nahe am Geschehen zu sein und mit dem neuen Vorstandsvorsitzenden die richtige Wahl getroffen zu haben.

Thematisch passende Artikel:

Westfalen Gruppe mit neuer Geschäftsleitung

Die Westfalen Gruppe stellt sich mit einer erweiterten Geschäftsleitung den Herausforderungen der Zukunft. Das Gremium umfasst Wolfgang Fritsch-Albert (Vorstandsvorsitzender), Renate Fritsch-Albert...

mehr

VDKF-Verwaltungsrat neu besetzt

Bei der Sitzung des VDKF-Verwaltungsrats am 9. Dezember vollzog der Kälte-Klima-Verband mit der Neubesetzung der Verwaltungsrats-Doppelspitze einen Kurswechsel. Kurz nach der Wahl von Wolfgang...

mehr