Branche

Kühlregale im LEH – Leitfaden für einen effizienten Betrieb Studie deckt erneut zahlreiche Energieschleudern im LEH auf

Nachdem die Basis-Studie zu steckerfertigen Kühlmöbeln im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) – veröffentlicht in KKA 04/2014 – in der Branche zu ungläubigem Staunen bis hin zu Bestürzung und Verärgerung geführt hatte, nahm die Dr. Steinmaßl Managementberatung nun Kühlregale im Einzelhandel unter die Lupe. Die Ergebnisse liegen nun in der Studie „Kühlregale im LEH – Leitfaden für einen effizienten Betrieb“ vor und überraschen erneut.

mehr
Aktuell KKA

Der 1. KKA-Klimagipfel

Am 29. November 2018 fand mit dem 1. KKA-Klimagipfel ein Netzwerktreffen der besonderen Art statt. Auf Einladung der KKA ­kamen die Entscheidungsträger der wichtigsten Klimatechnikanbieter in Deutschland im Schlosshotel Kronberg zusammen, um gemeinsam über die drängenden Herausforderungen der Branche zu diskutieren.

mehr
Technik

Rohrverbindungslösungen für die Deutsche Bahn Geothermie klimatisiert CO2-neutrales Instandhaltungswerk

Seit Juni 2018 ist das erste CO2-neutrale ICE-Instandhaltungswerk der Deutschen Bahn in Köln-Nippes komplett einsatzbereit. Das Gebäude wird durch ein hochmodernes Kühlwasser-Heizsystem mittels Geothermie klimatisiert. Die verwendeten Komponenten mussten schnell montierbar sein und dauerhaft zuverlässig arbeiten. Ddabei kamen genutete mechanische Kupplungen und Rohrverbindungslösungen zum Einsatz.

mehr
Betrieb

CO2 und Propan in der Überbetrieblichen Ausbildung Interview mit BBA-Mitglied Bodo Ahlers und Lehrgangsleiter Malte Snater

Der richtige Umgang mit CO2 und Propan wird vor dem Hintergrund der F-Gas-Verordnung immer wichtiger und die nötige Sachkenntnis sollte bereits in der Ausbildung vermittelt werden. Seit August 2018 können nun auch Auszubildende im Innungsbezirk Bremen-Oldenburg in der Bildungsstätte des Handwerks in Bad Zwischenahn im Umgang mit natürlichen Kältemitteln geschult werden. Die KKA-Redaktion hat nachgehakt, wie und mit welchen Lehrinhalten der sogenannte KK5-Lehrgang ins Leben gerufen wurde.

mehr
Aktuell ZVKKW/NIKKI

Die Nachwuchsinitiative benötigt Mitstreiter

Vor drei Jahren hat sich die Nachwuchsinitiative NIKKI mit dem Ziel gegründet, gegen den Fachkräftemangel in der Kältebranche zu kämpfen. Seither arbeitet eine Handvoll Gründer unermüdlich an Maßnahmen, um dem Nachwuchsmangel entgegenzuwirken und den Bekanntheitsgrad der Branche zu steigern. Es ist höchste Zeit, dass die gesamte Branche sich engagiert!

mehr
Statement ebm-papst

Digitalisierung und EC-Technik als Treiber

Für die ebm-papst-Gruppe verlief das vergangene Jahr mit einem Wachstum von 7,5 % auf 2,045 Mrd. € (Geschäftsjahr 17/18) sehr erfolgreich. Insbesondere unser Marktsegment Kälte- und Klimatechnik trug zu diesem Wachstum deutlich bei und legte überdurchschnittlich zu.

mehr
Statement Bitzer

Für eine grüne Kälte- und Klimatechnik

2018 war ein bewegtes Jahr für Bitzer – für unsere Kunden und Partner wurde klar ersichtlich, in welche Richtung unser Unternehmen steuert: Seit Jahren setzen wir auf intelligente Lösungen und verankern vermehrt elektronische Komponenten in unseren Produkten, um so der hohen Nachfrage nach digitalen Lösungen Rechnung zu tragen.

mehr
Produkte Profroid

CO2-Industrieplattform

Dank der einfachen Installation und Wartung eignet sich die CO2-Industrieplattform von Profroid für zahlreiche Anwendungsbereiche, von Lebensmittelmärkten und Distributionslagern bis hin zu...

mehr
Produkte FläktGroup

Luftgekühlte Kaltwassererzeuger

Die luftgekühlten Inverter-Kaltwassererzeuger der Serie „FGAC1015-2050AD1/2“ von FläktGroup sind in acht Gerätegrößen von 44 bis 130 kW Kälteleistung jeweils in einer Standard- und einer...

mehr