Honeywell

15.000. Supermarkt mit R407F ausgestattet

Honeywell konnte Ende September 2016 verkünden, dass der 15.000. Supermarkt sein Kühlsystem nachträglich mit dem Kältemittel „Genetron Performax LT” (R407F) ausgestattet hat, was diese Lösung zu einem der am häufigsten verwendeten FKW-Umrüstungsprodukte der letzten Jahre macht. „Genetron Performax LT“ wurde 2009 eingeführt. Es handelt sich hierbei um ein Kältemittel mit geringerem Treibhauspotenzial, das als Ersatz für Kältemittel entwickelt wurde, die aufgrund der F-Gas-Verordnung außer Betrieb genommen oder umgerüstet werden müssen. Honeywell schätzt, dass das Kältemittel bis Ende 2016 mehr als 10 Mio. t CO2-Aquivalente eingespart hat – dies entspricht den Treibhausgasemissionen von 5 Mio. Autos. R407F wurde entwickelt, um die Kältemittel R404A, R507, R407A und R22 zu ersetzen. Es kann bei Umrüstungen und bei neuen Supermarktinstallationen verwendet werden. In einem Langzeittest, der von ASDA, einer der führenden Supermarktketten in Großbritannien, durchgeführt wurde, verbrauchte „Genetron Performax LT“ in der Normalkühlung 9 % weniger Energie als Systeme mit R407A und ungefähr 14 % weniger als Systeme mit R404A.
Honeywell bietet zwei Ersatzprodukte zu R22, R404A und R507 für kommerzielle Niedrig- und Mitteltemperatur-Kühlungsanwendungen an. Für R22-Supermarkt-Umrüstungen oder Neuinstallationen bietet R407F nach Auffassung des Herstellers die beste Kombination aus Kapazität, Treibhauspotenzial, Effizienz und Massendurchfluss. Für Supermärkte, die nach einem nicht entflammbaren Ersatzmittel mit niedrigem Treibhauspotenzial suchen, bietet „Solstice N40“ (R448A) einen GWP-Wert von 1273, d.h. 68 % weniger als R404A. Es ist eine Hydrofluoroolefin(HFO)-Mischung für Niedrig- und Mitteltemperatur-Kühlsyste­me, beispielsweise für Supermärkte, Gefrierschränke, Kühlräume oder Gefriertunnel. Bis Ende 2016 sind laut Honeywell weltweit 2000 weitere Installationen mit diesem Kältemittel hinzugekommen. In der EU können R407F und R448A für die Umrüstung von Systemen, die vor 2022 auf den Markt gebracht wurden, auch nach 2022 verwendet werden, und der Service wird unbegrenzt verfügbar sein. Beide Produkte können in neuen kommerziellen Installationen unter 40 kW und in allen industriellen Installationen nach 2022 eingesetzt werden.
Weitere Informationen zu den Kältemitteln finden Sie unter www.honeywell-refrigerants.com/europe.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-01 Honeywell

Kältemittel für Supermarktkette

Honeywell (www.honeywell.com) setzt das Kältemittel „Genetron Performax LT“ in einer der größten Supermarktketten in England ein, um Energiekos­ten zu sparen und gleichzeitig die Auswirkungen...

mehr
Ausgabe 2011-02 Honeywell Specialty Materials

Zukunftsweisendes Kältemittel

Noch vor einigen Jahrzehnten wurde von einem Kältemittel nur verlangt, dass es kühlt. Heute werden viel mehr Anforderungen gestellt: Klimaschutz, Kapazität, Sicherheit und Kosteneffizienz sind nur...

mehr

Honeywell-Kältemittel für Emerson-Verdichter freigegeben

Honeywell (www.honeywell.com) hat bekanntgegeben, dass sein Kältemittel „Genetron Performax LT“ (R407F) von Emerson Climate Technologies (www.emersonclimate.eu) für den Gebrauch in seinen...

mehr

Tesco setzt in Polen auf "Genetron Performax LT"

Honeywell gab bekannt, dass Tesco, eine der weltweit größten Supermarktketten, das Honeywell-Kühlmittel „Genetron Performax LT“ (R407F) in 75 Ladenlokalen in Polen einsetzt. „Tesco Polen...

mehr

Kältemittel "Genetron Performax LT" erhält (UL)-Klassifizierung

Honeywell hat bekanntgegeben, dass das Kältemittel " Genetron Performax LT" für die Supermarktkälte die Underwriters Laboratories (UL)-Klassifizierung erhielt. Der Erhalt der UL-Klassifizierung...

mehr