Güntner

Besprühung und V-Block-Rückkühler

Güntner wird eine Reihe von technischen Neuerungen vorstellen: Die V-Block-Rückkühler-Baureihe „GFD“ wurde mit zwei Zubehörkomponenten zur Besprühung erweitert. Auf der Chillventa wird eine Variante zur Spitzenlastabdeckung und eine zur Dauerbesprühung bis zu 1100 Stunden pro Jahr gezeigt. Die Rückkühler werden auch in maßgeschneiderter Seefrachtcontainer-Größe als Serienprodukt präsentiert. Außerdem werden neue kubische Luftkühler vorgestellt. Der industrielle Luftkühler „GH…“ ist als „GHN“ mit fluchtender Rohrteilung und großer Fläche und als „GHF“ mit versetzter Rohrteilung verfügbar. Der...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2022-04 Güntner

German Innovation Award Gewinner 2022

Der neue „Mini Compact“ Luftkühler von Güntner (www.guentner.de) wurde als Preisträger des renommierten German Innovation Award bekannt gegeben. Damit erhält Güntner das dritte Jahr in Folge...

mehr
Ausgabe 2014-05 Güntner

Wärmeaustauscher

Güntner wird mit den Schwesterfirmen thermowave und Jaeggi Technologien im Bereich der Wärmeaustauscher auf der Chillventa präsentieren. thermowave wird aus dem Plattenwärmeübertrager-Portfolio...

mehr
Ausgabe 2013-02 Güntner

Leichte Montage

Der „GACC“ besteht aus einem Wärmeaustauscher mit versetzter Rohrteilung, innenberippten Spezialkupferrohren und flächengewellten Aluminiumlamellen. Das pulverbeschichtete Gehäuse besteht aus...

mehr
Ausgabe 2010-04 Güntner

Große Leistungsdichte

Die Firma Güntner bietet eine Erweiterung ihres Rückkühler- und Verflüssiger-Spektrums („GFD“ bzw. „GVD“): Mit dem neuen Doppelblock-Rückkühler „GFD“ steht nun eine Leistung von bis zu 2...

mehr
Ausgabe 2008-05 Güntner

Überraschung!

Auf der Chillventa präsentieren viele Unternehmen ihre Neuheiten. Güntner möchte diesen Unternehmen in nichts nachstehen und bietet den Besuchern eine Weltneuheit. Auf dem Messestand wird ein neues...

mehr