Güntner

Besprühungsregler

Der Besprühungsregler „GHM spray“ von Güntner reguliert die Wasserbesprühung in Abhängigkeit von der Leistungsanforderung an den Wärmeaustauscher sowie der gemessenen Temperaturen und Drücke. Dies hat eine Leistungssteigerung des Wärmeaustauschers zur Folge. Die notwendigen Informationen, z.B. die Ventilatorendrehzahl, werden über die Buskommunikation vom Drehzahlregler ausgelesen und übermittelt. Bei der „Basic“-Variante handelt es sich um ein einstufiges System, das die Besprühung oberhalb eines definierten Umschaltpunktes einschaltet und alle Ventilatorkammern bis zu 300 h/a besprüht. Die „Professional“-Variante sorgt dafür, dass mit einem Wasserverbrauch von nur 50 % gegenüber herkömmlichen Systemen mit einer Besprühdauer von bis zu 1000 h/a ein Maximum an Leistungssteigerung erreicht wird. Ein weiteres Merkmal ist die automatische Absaugentleerung, die dafür sorgt, dass die Besprühung immer mit frischem Wasser stattfindet und sich auch im Winter kein Restwasser im Gerät befindet. Das sogenannte Section Cycling kann bis zu neun Sektionen am Wärmeaustauscher einzeln managen, wodurch man eine Einsparung an Wasser erreicht. Außerdem kann dadurch die Leistung des Wärmeaustauschers noch feiner justiert werden.

Güntner AG & Co. KG

82256 Fürstenfeldbruck

Tel.: 08141 242-0

www.guentner.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 02/2010 Güntner

Wirtschaftlichkeit steigern

Güntner Controls liefert mit dem GMM (Güntner Motor Management) eine maßgeschneiderte Entwicklung, die den bestmöglichen Wirkungsgrad auf Seiten der Wärmeabfuhr erreicht und damit die...

mehr
Ausgabe 05/2012 Güntner

Besprühung und V-Block-Rückkühler

Güntner wird eine Reihe von technischen Neuerungen vorstellen: Die V-Block-Rückkühler-Baureihe „GFD“ wurde mit zwei Zubehörkomponenten zur Besprühung erweitert. Auf der Chillventa wird eine...

mehr
Ausgabe 05/2014 Güntner

Wärmeaustauscher

Güntner wird mit den Schwesterfirmen thermowave und Jaeggi Technologien im Bereich der Wärmeaustauscher auf der Chillventa präsentieren. thermowave wird aus dem Plattenwärmeübertrager-Portfolio...

mehr
Ausgabe 02/2015 Güntner

Bis zu 80 bar Betriebsdruck

Die Luftkühlerserien „GASC“ (Güntner Air cooler Slim Compact) und „GACC“ (Güntner Air cooler Cubic Compact) der Güntner GmbH & Co. KG sind nicht nur für alle geltenden Regularien gut...

mehr
Ausgabe 03/2011 Güntner

Microchannel-Wärmetauscher bis 4 m

Die herkömmliche Microchannel-Technologie stieß in der stationären Kältetechnik auf Einsatzschwierigkeiten, da keine ausreichende Leistungsgröße und die notwendige Tiefe der Blöcke erreicht...

mehr