Frigopol

Breites Verdichter-Programm

Frigopol Kälteanlagen zeigt Trennhaubenverdichter, lieferbar mit einer stufenlosen Leistungsregelung von 15 bis 75 Hz (20 bis 100 %) und neben den herkömmlichen Kältemitteln auch für natürliche Kältemittel geeignet. Als Weiterentwicklung werden auch die anschlussfertigen luftgekühlten Kompaktverflüssigungssätze mit einer stufenlosen Leistungsregelung von 20 bis 100 % – geeignet für Außenaufstellung – angeboten. Daneben bietet Frigopol u.a. Standardverbundsätze mit Trennhaubenverdichtern, halbhermetischen Hubkolbenverdichtern und Schraubenverdichtern an.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 05/2012 Frigopol

Für natürliche Kältemittel

Frigopol hat eine Kältemittel-Absaugstation auf den Markt gebracht. Damit kann das gesamte Kältemittel aus einer Anlage abgesaugt und recy­celt oder wiederverwertet werden. Darüber hinaus setzt...

mehr
Ausgabe 05/2008 Frigopol

Lösungen für Supermärkte

Der österreichische Produzent und Anbieter von Systemlösungen Frigopol war schon auf der diesjährigen Euroshop vertreten. Und auch auf der Chillventa stehen Systemlösungen für Supermärkte wie...

mehr
Ausgabe 06/2008 Frigopol

Tiefensondentechnik

Frigopol präsentierte auf der Chillventa eine neue Energie­pumpe, die natürliches Kältemittel verwendet und deren Energiebereitstellung mittels spezieller Tiefensondentechnik erfolgt. Diese...

mehr
Ausgabe 01/2019 TEKO

Mehrheitsbeteiligung an Frigopol

Die TEKO Gesellschaft für Kältetechnik mbH (www.teko-gmbh.com) hat eine Partnerschaft mit dem österreichischen Unternehmen Frigopol Kälteanlagen GmbH (www.frigopol.com) abgeschlossen. Mit Wirkung...

mehr
Ausgabe 06/2018 Frigopol

Butan als Kältemittel

Frigopol zeigte auf der Chillventa 2018 den traditionellen Trennhauben-Verdichter in NH3-Ausführung, aber auch neue Produktlösungen mit herkömmlichen und natürlichen Kältemitteln: Standard- und...

mehr