Frigopol

Breites Verdichter-Programm

Frigopol Kälteanlagen zeigt Trennhaubenverdichter, lieferbar mit einer stufenlosen Leistungsregelung von 15 bis 75 Hz (20 bis 100 %) und neben den herkömmlichen Kältemitteln auch für natürliche Kältemittel geeignet. Als Weiterentwicklung werden auch die anschlussfertigen luftgekühlten Kompaktverflüssigungssätze mit einer stufenlosen Leistungsregelung von 20 bis 100 % – geeignet für Außenaufstellung – angeboten. Daneben bietet Frigopol u.a. Standardverbundsätze mit Trennhaubenverdichtern, halbhermetischen Hubkolbenverdichtern und Schraubenverdichtern an.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-01 TEKO

Mehrheitsbeteiligung an Frigopol

Die TEKO Gesellschaft für Kältetechnik mbH (www.teko-gmbh.com) hat eine Partnerschaft mit dem österreichischen Unternehmen Frigopol Kälteanlagen GmbH (www.frigopol.com) abgeschlossen. Mit Wirkung...

mehr
Ausgabe 2018-06 Frigopol

Butan als Kältemittel

Frigopol zeigte auf der Chillventa 2018 den traditionellen Trennhauben-Verdichter in NH3-Ausführung, aber auch neue Produktlösungen mit herkömmlichen und natürlichen Kältemitteln: Standard- und...

mehr
Ausgabe 2012-05 Frigopol

Für natürliche Kältemittel

Frigopol hat eine Kältemittel-Absaugstation auf den Markt gebracht. Damit kann das gesamte Kältemittel aus einer Anlage abgesaugt und recy­celt oder wiederverwertet werden. Darüber hinaus setzt...

mehr
Ausgabe 2008-06 Frigopol

Tiefensondentechnik

Frigopol präsentierte auf der Chillventa eine neue Energie­pumpe, die natürliches Kältemittel verwendet und deren Energiebereitstellung mittels spezieller Tiefensondentechnik erfolgt. Diese...

mehr
Ausgabe 2008-05 Frigopol

Lösungen für Supermärkte

Der österreichische Produzent und Anbieter von Systemlösungen Frigopol war schon auf der diesjährigen Euroshop vertreten. Und auch auf der Chillventa stehen Systemlösungen für Supermärkte wie...

mehr