ebm-papst

Digitalisierung und EC-Technik als Treiber

Für die ebm-papst-Gruppe verlief das vergangene Jahr mit einem Wachstum von 7,5 % auf 2,045 Mrd. € (Geschäftsjahr 17/18) sehr erfolgreich. Insbesondere unser Marktsegment Kälte- und Klimatechnik trug zu diesem Wachstum deutlich bei und legte überdurchschnittlich zu.
Im Bereich der Klimatechnik konnten wir beispielsweise bei Datencenter und Reinraum mit unseren höchst effizienten und intelligenten Produkten überzeugen und zweistellig zulegen. Die aktuellen Trends der Digitalisierung und IoT, die wir stark fokussieren, waren hier wichtige Treiber. Bei Chillern, AHUs und Rückkühlern war die Nachfrage nach unseren EC-Ventilatoren weiterhin ungebremst und wir konnten unsere Marktposition weiter ausbauen. Dies gilt u.a. auch für den Bereich der Wärmepumpen. Im Bereich der Kältetechnik sind wir seit vielen Jahren mit einem stabilen Wachstum insbesondere in Europa als Vorreiter unterwegs. Neben den Verflüssigern hält nun auch bei den Verdampfern die EC-Technik verstärkt Einzug. Dies gilt auch für die Prozesskälte. Im Supermarktbereich, insbesondere im Kühlmöbelsektor, sind unsere EC-Ventilatoren seit Jahren Standard. Dieser Trend zeichnet sich nun auch immer mehr in Regionen außerhalb Europas ab.

Auch für das Jahr 2019 erwarten wir eine weiterhin hohe Nachfrage. Einerseits hat die Chillventa, als Leitmesse der Kälte- und Klimabranche, gezeigt, dass der von uns eingeschlagene Weg der Vernetzung der Komponenten und daraus resultierende Funktionen den Puls der Zeit trifft. Zum anderen nimmt der Bedarf an energiesparenden Ventilatoren, u.a. aufgrund von ambitionierten Klimazielen, wieder deutlich an Fahrt auf. Die Fortschreibung der ErP-Verordnung für noch höhere Effizienzwerte von Ventilatoren wird hierbei einen wichtigen Beitrag leisten. Für 2019 werden wir mit einer Reihe neuen Innovationen unserer Marktführerschaft gerecht werden und unsere Aktivitäten im Bereich der Digitalisierung weiter stärken.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 01/2016 ebm-papst

Rekordinvestitionen in Forschung und Entwicklung

Für ebm-papst entwickelte sich das Marktsegment der Luft- und Klimatechnik mit einem Umsatzwachstum von rund 15 % äußerst erfolgreich. Ebenfalls sehr positiv zeigte sich die Branche der...

mehr
Ausgabe 05/2014 ebm-papst

Ventilatoren für die Kälte

ebm-papst zeigt neueste Entwicklungen im Bereich Ventilatoren für die Kältetechnik. U.a. wird die neue EC-Axialventilatoren-Baureihe mit Durchmessern von 400 bis 910 mm vorgestellt. Dank...

mehr

ebm-papst baut weltweite Marktposition aus

Die ebm-papst-Unternehmensgruppe (www.ebmpapst.com/de), Hersteller von Ventilatoren und Motoren, setzt ihren globalen Wachstumskurs fort. Das am 31. März 2015 zu Ende gegangene Geschäftsjahr schloss...

mehr
Ausgabe 05/2018 ebm-papst

Ventilatoren: Innovationen und Trends

ebm-papst zeigt in Nürnberg neueste Trends im Bereich Ventilatoren: Ventilatoren für Kühltürme: Diese Ventilatoren werden für die Kühlung eines Prozesses, einer Anlage oder eines Gebäudes...

mehr

ebm-papst: Jahreskonferenz 2012

Die ebm-papst-Unternehmensgruppe ( www.ebmpapst.com ) hat den höchsten Umsatz der Unternehmensgeschichte erzielt. Sie verfolgte auch im vergangenen Geschäftsjahr ihre Strategie einer breiten...

mehr