Eckelmann

„E*LDS“-Produktmanager

Michael Suhre (49) leitet bei der Eckelmann AG (www.eckelmann.de) das Produktmanagement für das „E*LDS“-Regelungssystem, das zur Automatisierung von Kälteanlagen und für Aufgaben der Gebäudeautomation eingesetzt wird. Nach Stationen in der Consumer-, Investitionsgüter- und Automotive-Industrie betreute der Diplom-Ingenieur für Elek­trotechnik bei Eckelmann zuvor den Bereich kundenspezifische Steuerungen. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Regelungs- und Steuerungstechnik. Sein Verantwortungsgebiet reicht von der strategischen Planung und Marktanalyse über die Einführung neuer Produkte bis hin zur Erstellung technischer Dokumentationen.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-06 Eckelmann

Komfortabler Datenaustausch

Die Eckelmann AG erweitert ihre „E*LDS“-Produktpalette um ein Combi-Gateway. Es verbindet den CAN-Bus mit dem LAN und hat eine integrierte XML-Schnittstelle für den standardisierten und...

mehr
Ausgabe 2012-05 Eckelmann

Auto-Saugdruckoptimierung

Die Eckelmann AG stellt den neuen „E*COP+“-Algorithmus für „E*LDS“-Bestandsanlagen mit thermostatischen Expansionsventilen vor. Das Firmware-Update zur automatischen Saugdruckoptimierung spart...

mehr
Ausgabe 2008-05 Eckelmann

Schnelles LAN-Gateway

Ein LAN-Gateway ergänzt jetzt das Komponentenspektrum des Regel- und Überwachungssystems „E•LDS“ der Eckelmann AG, das in der Kälte- und Gebäu- deleittechnik eingesetzt wird. Das Gateway...

mehr

Eckelmann: neues Entwicklungs- und Technologiezentrum

Die Eckelmann AG (www.eckelmann.de ) hat einen Erweiterungsbau in Wiesbaden-Erbenheim eingeweiht. Räumliche Engpässe werden damit beseitigt und früher ausgelagerte Produktionsflächen an den...

mehr

Eckelmann: neuer Produktmanager

Michael Suhre (49) leitet seit August 2013 bei der Eckelmann AG (www.eckelmann.de) das Produktmanagement für das „E*LDS“-Regelungssystem, das zur Automatisierung von Kälteanlagen und für Aufgaben...

mehr