Rezension

Fachbuch: Die Luftbefeuchtung

Das Buch kommt mit einem Schutzumschlag, einer hochwertigen Aufmachung und mit silberfarben geprägtem Titel daher. Das erinnerte mich gleich an den „Plank: Handbuch der Kältetechnik“, eines der letzten Bücher unserer Branche in dieser Kategorie. Auch inhaltlich wurde ich hier nicht enttäuscht. 17 Kapitel zum Thema sind sehr beachtlich. Am Anfang steht eine Übersicht mit Bildern, für wen die Kapitel besonders geeignet sind (Wissenschaft, Regelung, Planung, Anwendung); dadurch wird eine schnelle Übersicht möglich.

Das Buch beginnt mit den Grundlagen zu Luft und Wasser, geht dann über zur Feuchten Luft und dem h,x-Diagramm. Im folgenden Abschnitt wird der Zusammenhang von der Luftfeuchte auf den menschlichen Körper sowie biologische Kontaminanten (Milben, Schimmel etc.) erklärt. Der Abschnitt über die Feuchte in der Indus­trie und die Konservierung gibt eine kurze Übersicht, wo überall Luftfeuchtigkeit in der Anwendung gefordert ist. Die Kapitel „Adiabatische Befeuchter“ und „Dampfluftbefeuchter“ erklären umfangreich beide Arten der Befeuchtung. Die Anwendungsbeispiele in der Industrie sind mit vielen wertvollen Beispielen aufgeführt. Das Kapitel „Kühlung durch Befeuchtung“ ist gerade zurzeit sehr aktuell und mit 61 Seiten auch sehr umfangreich. Im Abschnitt Regelung findet man z.B. auch ein Diagramm dazu, welche Präzision der relativen Luftfeuchtigkeit erzielbar ist in deren Abhängigkeit zur Toleranz der Temperaturregelung. Die „Wartung der Befeuchter“ und die „Gesundheitlichen Aspekte“ werden gut mit Bildern dargestellt. Das Kapitel zur Berechnung der Befeuchtungslasten soll einen Weg aufzeigen, um von empirischen Kriterien bei der Auslegung abzukommen. Die anschließende „Analyse der Befeuchtungsprozesse“ gibt Kostenvergleichsrechnungen für den Befeuchterbetrieb an. Der letzte Abschnitt zu „Befeuchterwahlkriterien“ gibt eine Zusammenfassung und Analyse des am besten geeigneten Systems anhand der Anwendung und ist damit sehr hilfreich bei der Entscheidungsfindung.

Fazit

Dieses Werk verdient es, als ein sehr gutes Fachbuch zum Thema Luftbefeuchtung bezeichnet zu werden. Die vielen enthaltenen Beispiele und Tabellen sind sehr gut ausgewählt und mit gut gemachten Zeichnungen und Bildern untermauert.

Das Werk „Die Luftbefeuchtung – Technik, Gesundheit und Energie“ wurde mittlerweile in zehn Sprachen übersetzt und weltweit an Branchenexperten verteilt. Mit dem Buch will Carel das Verständnis der mit der Luftfeuchte zusammenhängenden Fakten verbessern und gleichzeitig die Befeuchtung von Räumen und Industrieprozessen fördern. Dieses Vorhaben ist ihnen mit diesem Werk absolut gelungen. Dass die Firma Carel sehr stark auf dem Gebiet der Luftbefeuchtung ist, dürfte in Deutschland evtl. noch nicht so bekannt sein; dies wird dieses Buch schnell ändern können, da es die Kompetenz der Firma auf diesem Gebiet widerspiegelt.

Wessen Interesse an diesem Buch geweckt wurde, sollte sich auf der Website von Carel (www.carelbefeuchtung.com) umsehen für weitere Informationen.

Rezension von Udo Funk (www.kaelte-klima-solutions.de)

Zielgruppe:

Anlagenplaner

Aus dem Inhalt:

Luft und Wasser

Thermodynamik der Feuchtluft

Psychrometrische Diagramme

Luftfeuchte und Wärmekomfort

Die Luftfeuchte in der Indus­trie und Konservierung

Die Messung der Luftfeuchte

Adiabatische Befeuchter

Dampfluftbefeuchter

Die Befeuchtung in der Raumklimatisierung

Die Befeuchtung in der Industrie, Anwendung

Kühlung durch Befeuchtung

Die Regelung der Befeuchtung

Die Wartung der Befeuchter

Gesundheitliche Aspekte der Befeuchtung

Berechnung der Befeuchtungslasten

Wirtschaftliche Analyse

Befeuchterwahlkriterien

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-01 Swegon

Vertriebspartner von Carel

Ab sofort übernimmt die Swegon Germany GmbH (www.swegon.de) als deutscher Vertriebspartner die Befeuchtungssysteme von Carel. Die Produkte werden unter „AirBlue produced by Carel“ vertrieben. Mit...

mehr
Ausgabe 2012-05 Rezension

Feuchte Luft – h,x-Diagramm

Das Buch beginnt mit den Thermodynamischen Grundlagen und Zustandsgrößen für Trockene und Feuchte Luft, es erläutert die Zusammenhänge anhand der Gleichungen. Der grundlegende Aufbau des...

mehr
Ausgabe 2010-03 Carel

Website für die Luftbefeuchtung

Die Carel-Website zum Thema Befeuchtung, Humidification for Life (www.humidification-for-life.com), präsentiert sich mit neuem Inhalt und Layout. Die Website gibt es nun auf fünf Sprachen, dabei...

mehr

Swegon wird Vertriebspartner von Carel

Ab sofort übernimmt die Swegon Germany GmbH (www.swegon.de) als deutscher Vertriebspartner die Befeuchtungssysteme von Carel. Die Produkte werden unter „AirBlue produced by Carel“ vertrieben. Mit...

mehr

Carel: Website für die Luftbefeuchtung

Die Carel-Website zum Thema Befeuchtung, Humidification for Life ( www.humidification-for-life.com ), präsentiert sich mit neuem Inhalt und Layout. Die Website gibt es nun auf fünf Sprachen, dabei...

mehr