Pfannenberg

Für extreme Umgebungen

Starke Hitze und Kälte, aber auch Nässe und Staub stellen besondere Anforderungen an die Schaltschrank-Klimatisierung. Die robusten Outdoor-Kühlgeräte „DTS 3000“ von Pfannenberg sind für solche harschen Umgebungen entwickelt worden. Sie sind im Standard in den Schutzarten N3R und IP 56 ausgeführt, können bei Bedarf aber auch auf NEMA Typ 4X und IP 66 geliefert werden. Um allen Witterungsbedingen standhalten zu können, sind die Kühlgeräte mit pulverbeschichteten Hauben aus Stahl oder Edelstahlhauben bis V4A-Güte sowie einem hermetisch geschlossenen Kältekreislauf ausgestattet.

Pfannenberg Europe GmbH

21035 Hamburg

040 73412-0

www.pfannenberg.com/de/

Thematisch passende Artikel:

06/2018 Pfannenberg

Outdoor-Klimageräte

Die Pfannenberg GmbH hat mit der Serie „DTS 3000“ (Schutzarten N3R und IP 56) robuste Kühlgeräte von 300 bis 5.800 W für den Outdoorbereich konzipiert. Die Outdoor-Klimageräte verfügen über...

mehr
01/2017 Pfannenberg

Kommunikationsfähige Schaltschrank-Klimageräte

Pfannenberg präsentierte auf der SPS IPC Drives kommunikationsfähige Schaltschrank-Klimatisierungsgeräte. Das Unternehmen zeigte auf, wie Anwender ortsunabhängig Zustands-, Diagnose- und...

mehr
01/2016 Pfannenberg

Cloudlösung für Kühlgeräte

Die Schaltschrank-Kühlgeräte der Pfannenberg GmbH verständigen sich via Modbus mit dem angeschlossenen Kommunikationsmodul, das die empfangenen Daten in Echtzeit über eine sichere...

mehr
2018-Großkälte Pfannenberg

Kompakter Chiller für die Produktion

Pfannenberg hat mit dem luftgekühlten Wasser-/Glykol-Chiller „PC 2500“ eine Standard-Lösung in kompakter Bauform entwickelt. In seiner Leistungsklasse von 2,5 kW ist der „PC 2500“ auch für den...

mehr
06/2016 Rittal

Monitoring für Schaltschrank-Kühlgeräte

Im Zuge der zunehmenden Vernetzung in Fabriken werden auch Kühlgeräte für Schaltschränke intelligenter. Rittal hat gemeinsam mit dem auf die fertigende Industrie spezialisierten Plattform-Anbieter...

mehr