Engie Refrigeration

Großauftrag aus der Rechenzentrums-Branche

Absolute Versorgungssicherheit steht bei IT-Gebäuden und Rechenzentren an erster Stelle, weshalb die Anforderungen an die Kälteerzeugung und -versorgung extrem hoch sind. Das weiß auch NTT Ltd.‘s Global Data Centers Division (ehemals e-shelter), einer der weltweit größten Rechenzentrumsbetreiber, der bereits seit vielen Jahren Produkte und Services des Lindauer Kälte- und Wärmespezialisten Engie Refrigeration (www.engie-refrigeration.de) einsetzt und jetzt einen weiteren Großauftrag erteilt hat. Dieser umfasst zwölf wassergekühlte „Quantum“-Kältemaschinen, die allesamt bis Ende 2020 ausgeliefert wurden und fortan an einem deutschen Standort eingesetzt werden. In den vergangenen Jahren hat der Rechenzentrumsbetreiber mehr als 100 Kältemaschinen bei Engie Refrigeration erworben, die in Gebäuden in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie in den Niederlanden für die optimale Kälteversorgung zuständig sind. Ihre gesamte Kälteleistung beträgt über 100.000 kW.

Bereits im Juni 2020 hat der Kunde NTT allein sieben Kältemaschinen aus der luftgekühlten „Quantum-Air“-Serie geordert; diese Baureihe wurde vor rund anderthalb Jahr komplett überarbeitet. Sie eignen sich besonders für den Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen wie IT-Gebäuden und Rechenzentren. Der „Quantum Air“ bietet eine Kälteleistung von bis zu 2 MW, eine komfortable Steuerung und ist mit einer speziellen Fast-Restart (FSR)-Technologie verfügbar. Dabei handelt es sich um eine Softwarefunktion, die im Falle eines Blackouts den Zeitraum zur Prüfung der Startbedingungen um bis zu 50 % verkürzt. Der „Quantum Air“ erfüllt laut Hersteller alle Ansprüche der Ökodesign-Richtlinie ab 2021 (Tier 2).

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-02 Engie Refrigeration

Optionale Wärmerückgewinnung

Die wassergekühlten „Quantum“-Kältemaschinen von Engie Refrigeration sind bereits seit Jahren mit optionaler Wärmerückgewinnung erhältlich. Ab sofort ist dies auch für die...

mehr
Ausgabe 2018-05 Engie Refrigeration

Abwärme von Kältemaschinen nutzen

Die luftgekühlten „Quantum“-Kältemaschinen von Engie Refrigeration können auch mit Wärmerückgewinnung ausgestattet werden. Die beim Kühlprozess entstehende Wärme lässt sich entweder...

mehr
Ausgabe 2018-03 Engie Refrigeration

Kältemaschinen mit R513A erhältlich

Engie Refrigeration hat ein neues Kältemittel ins Portfolio aufgenommen: Ab sofort sind alle „Quantum“-Kältemaschinen alternativ mit dem Kältemittel R513A verfügbar. Sämtliche Baureihen –...

mehr

Prüfstände für Kältemaschinen

Insgesamt vier „Quantum“-Kältemaschinen mit einer Kälteleistung von je 1.290 kW liefert Engie Refrigeration (www.engie-refrigeration.de) in die iranische Hauptstadt. Eine der...

mehr

Cofely Refrigeration: Kälte fürs Rechenzentren von e-shelter

Die Firma e-shelter entwickelt und betreibt als Dienstleister Rechenzentren für Kunden aus verschiedenen Branchen. Cofely Refrigeration (www.cofely-refrigeration.de) sorgt bereits seit 2011 für die...

mehr