Güntner

Horizontal oder vertikal

Güntner hat neu die Verflüssiger, Gaskühler und Rückkühler „Flat Compact“ und „Vertical Compact“ im Programm. Die Produktserien haben ein Leistungsspektrum von 4 bis 400 kW und eine kompakte Bauart. Die Verflüssiger „GCHC“ (horizontale Bauform) und „GCVC“ (vertikale Bauform) stehen für alle gängigen synthetischen Kältemittel sowie für Propan zur Verfügung. Die CO2-Gaskühler „GGHC“ und „GGVC“ sind mit ihrem maximalen Betriebsdruck von 120 bar für sub- und transkritische Anlagenkonzepte vorgesehen. Die Rückkühler „GFHC“ und „GFVC“ sind für alle Anwendungen im Bereich indirekte Kühlung konzipiert.

Die Gehäuse der Serie wurden überarbeitet und aufgrund des reduzierten Gewichts sind bis zu drei Geräte übereinander stapelbar; kleinere Geräte lassen sich mittels Gabelstapler transportieren, die größeren verfügen standardmäßig über Aufhängelaschen für den Krantransport.

Die Ventilatoren sind sowohl in AC- als auch EC-Technologie verfügbar und bilden zusammen mit dem Gehäuse eine luft- und schalltechnisch optimale Einheit. Für die EC-Ventilatoren besteht die Möglichkeit der externen Ansteuerung über ein 0- bis 10 V-Signal. Für eine einfache Installation und schnelle Inbetriebnahme steht für beide Technologien das Güntner-Motor-Management mit einem auf die Geräte abgestimmten Regelungskonzept als Zubehör zur Verfügung.

Güntner GmbH & Co. KG

82256 Fürstenfeldbruck

08141 242-0

www.guentner.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-01 Güntner

Neue Standard-Druckstufe: 46 bar

Bisher standen für Verflüssiger-Baureihen die Standard-Druckstufe 32 bar und für Hochdruck-Kältemittel 41 bar zur Verfügung. Mit der neuen Druckstufe 46 bar reagiert Güntner auf ein...

mehr
Ausgabe 2017-05 Güntner

Kompaktkühler mit Befeuchtung

Die Geräte der neu entwickelten „V-Shape Compact“-Familie von Güntner sind als Fluidkühler, Verflüssiger und Gaskühler verfügbar. Sie lassen sich trocken oder mit der optionalen...

mehr
Ausgabe 2012-05 Güntner

Besprühung und V-Block-Rückkühler

Güntner wird eine Reihe von technischen Neuerungen vorstellen: Die V-Block-Rückkühler-Baureihe „GFD“ wurde mit zwei Zubehörkomponenten zur Besprühung erweitert. Auf der Chillventa wird eine...

mehr
Ausgabe 2010-04 Güntner

Große Leistungsdichte

Die Firma Güntner bietet eine Erweiterung ihres Rückkühler- und Verflüssiger-Spektrums („GFD“ bzw. „GVD“): Mit dem neuen Doppelblock-Rückkühler „GFD“ steht nun eine Leistung von bis zu 2...

mehr
Ausgabe 2009-06 Güntner

Verflüssiger mit Microchannel-Technologie

Der Güntner-Verflüssiger „GVX“ mit „microox“-Technologie verwendet ein neu konzipiertes Verflüssigersystem. Dazu hat Güntner die bestehende Microchannel-Technologie aus dem Automobilsektor an...

mehr