Inspektionsgipfel im Wirtschaftsministerium

Vertreter des Fachverbandes Gebäude-Klima e.V. (FGK), des Instituts für Luft- und Kältetechnik Dresden (ILK Dresden) und des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) hatten sich in Berlin zu einem Inspektionsgipfel getroffen. Sie berieten, wie die energetische Inspektion von Klimaanlagen nach § 12 der Energieeinsparverordnung (EnEV) konsequenter umgesetzt werden kann.

Zuvor hatte der FGK (www.fgk.de) Bundeswirtschaftminister Sigmar Gabriel (SPD) in einem Schreiben aufgezeigt, dass im teils sanierungsbedürftigen deutschen Klimaanlagenbestand ein CO2-Einsparpotential von bis zu 12,9 Mio. t ungenutzt bleibt.

Der FGK weist seit Jahren darauf hin, dass Klimaanlagen mit einer Nennleistung für den Kältebedarf über 12 kW seit Inkrafttreten der EnEV 2007 regelmäßig energetisch inspiziert werden müssen. Dennoch wird dieser gesetzlichen Vorschrift so gut wie nie nachgekommen. Die Studie „Chancen der energetischen Inspektion“ des ILK Dresden (www.ilkdresden.de) hat ergeben, dass bei Ablauf der ersten gesetzlichen Fristen weniger als 3 % der betroffenen Anlagen inspiziert wurden. Dadurch bleiben enorme Energie- und CO2-Einsparpotentiale ungenutzt.

Würden die bei den energetischen Inspektionen von Klimaanlagen empfohlenen Optimierungsmaßnahmen umgesetzt, könnten bis zu 12,9 Mio. t CO2-Emissionen eingespart werden – mehr als die Hälfte davon bereits mit geringinvestiven Maßnahmen. Durch eine Erweiterung der Inspektionspflicht auf reine Lüftungsanlagen könnten die CO2-Einsparungen sogar fast verdoppelt werden.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-04 FGK/BTGA/DMT/ILK

Seminarreihe „Energetische Inspektion nach § 12 EnEV für Kälteanlagenbauer“

Der Fachverband Gebäude-Klima e.V. (FGK; www.fgk.de) setzt seine Seminarreihe mit dem Titel „Energetische Inspektion von Klimaanlagen nach § 12 EnEV für Kälteanlagenbauer und Ergänzungstag...

mehr

FGK-Kongress „Chancen der energetischen Inspektion“, 15.10.2013, Frankfurt a.M.

Der Fachverband Gebäude-Klima e. V. (FGK) veranstaltet am 15. Oktober 2013 in Frankfurt am Main einen Fachkongress zur energetischen Inspektion von Klimaanlagen nach § 12 der...

mehr
Ausgabe 2012-03 FGK

Energetische Inspektion von Klimaanlagen ist Pflicht

Die Energieeinsparverordnung (EnEV) schreibt in § 12 die regelmäßige Inspektion von Klimaanlagen vor. Hierauf weist der Fachverband Gebäude-Klima e. V. (www.fgk.de) hin und betont die Bedeutung...

mehr
Ausgabe 2013-04 ILK Dresden

Dresdner Kolloquium 2013

In Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi; www.bmwi.de); Projektträger Jülich (PTJ), führt das ILK Dresden (Institut für Luft- und Kältetechnik gGmbH,...

mehr
Ausgabe 2019-04 ILK Dresden

Dresdner Kolloquium 2019

Das ILK Dresden (www.ilkdresden.de) führt am 20. September 2019 im Dorint Hotel Dresden, Grunaer Straße 14, 01069 Dresden, ein Kolloquium zum Thema „Natürliche Kältemittel – für jedes Problem...

mehr