Bitzer

Kältemittel-Report in neuer Auflage

Bitzer veröffentlicht mit der 20. Auflage des Kältemittel-Reports ein geschätztes Hilfsmittel für die gesamte Branche in aktualisierter Ausführung. Besonderes Augenmerk wurde in dieser Fassung auf Kältemittel für Sonderanwendungen, Schmierstoffe für Verdichter, Low-GWP-HFO- und HFO/HFKW-Kältemittel sowie die Kältemittel-Entwicklung und Gesetzeslage im Allgemeinen gelegt. Parallel zu dieser Aktualisierung hat Bitzer einen digitalen Kältemittel-Report entwickelt. Er ermöglicht über das Internet den gezielten Zugriff auf ausführliche Informationen zu bestimmten Kältemitteln oder Kältemittel-Gruppen sowie auf eine umfassende Liste mit Kältemittel-Daten mit konkreten Empfehlungen zu Schmierstoffen. Beide Versionen können unter www.bitzer.de kostenfrei heruntergeladen werden.

x

Thematisch passende Artikel:

Web-Forum von Bitzer am 29. und 30. September

Nach zwei Jahren ist es wieder so weit: Ein neuer Bitzer-Kältemittel-Report erscheint – in diesem Jahr bereits die 21. Ausgabe. Passend dazu dreht sich bei Bitzer am 29. und 30. September alles um...

mehr
Ausgabe 2019-04 Bitzer

Update für Auslegungssoftware

Version 6.10.0 der Auslegungssoftware (www.bitzer-software.com) der Bitzer Kühlmaschinenbau GmbH (www.bitzer.de) hilft bei der Berechnung und wurde mit vielen Verdichtermodellen und Kältemitteln...

mehr
Ausgabe 2016-06 Bitzer

19. Kältemittel-Report

Die Bitzer Kühlmaschinenbau GmbH (www.bitzer.de) hat den Kältemittel-Report in 19. Auflage veröffentlicht. In dem aktualisierten Kältemittel-Report wird besonders auf Kältemittel mit einem...

mehr
Ausgabe 2008-05 Bitzer

Hubkolben- und Schraubenverdichter

Auf der Chillventa präsentiert die Bitzer Kühlmaschinenbau GmbH Neuentwicklungen aus seiner Produktpalette: Auf knapp 500 m² zeigt das Unternehmen seine halbhermetischen Hubkolbenverdichter mit...

mehr

Kältemittel im Fokus

Welches bleibt, welches geht und welches kommt? Kältemittel sind das Topthema der neuen Bitzer-Kundenzeitschrift (www.bitzer.de). Kompakt und klar verständlich greift die „compact“ 1/2013 Themen...

mehr