Kaltsolebereitung und Wärmerückgewinnung

DK-Komponenten bei der Schinkenmanufaktur Klümper

Die Schinkenmanufaktur Klümper in Schüttorf blickt auf eine fast 200-jährige Firmengeschichte zurück. Nicht ganz so lange – aber immerhin auch seit mehr als 20 Jahren – setzt das Unternehmen Produkte der Firma DK-Kälteanlagen aus Emsdetten ein, eingebaut und betreut von dem Osnabrücker Kältefachbetrieb Heifo. Es gibt wohl kaum einen Betrieb, der mehr DK-Komponenten einsetzt als Klümper. Details und Hintergründe liefert dieser Referenzbericht.

Seit über zwanzig Jahren liefert DK-Kälteanlagen (www.dk-kaelteanlagen.de) kontinuierlich unterschiedliche Systeme über die Osnabrücker Kältefirma Heifo (www.heifo.de) an die Firma Klümper in Schüttorf. Somit war es für Herrn Kappenberg (DK-Geschäftsführer) und Herrn Kühn (DK-Vertriebsmitarbeiter) vor ihrem Besuch bei Klümper klar, dass sie dort einige DK-Produkte vorfinden würden.

Große Augen gab es dann aber trotzdem – schließlich beeindruckten erstens der Betrieb mit seiner hochwertigen Produktionsweise sowie zweitens die Vielzahl an verbauten DK-Behältern und DK-Wärmetauschern.

 

Bei Klümper finden sich:

sieben DK-Warmwasserspeicher mit fünf externen Wärmetauschern

sechs Kaltwasser-/Kaltsolespeicher mit neun Verdampfern

sieben Sauggas-Wärmetauscher

zwei Sonderbauteile (1x zur Entgasung und 1x Warmsole/Wasser)

Der technische Leiter von Klümper, Bernd Egbers, fasst im Anschluss an seine Führung zusammen: „In der Schinkenmanufaktur steht eigentlich alles, was die DK-Preisliste zu bieten hat – sogar noch ein wenig mehr: zwei auf Kundenwunsch gefertigte Sonderbauteile.“

1821 wurde die Spezial-Schinken-Salz-Räucherei H. Klümper in einem westfälischen Bauernhof gegründet. Die fast 200-jährige Geschichte ist geprägt von einem kontinuierlichen Wachstum des Familienunternehmens, welches sich nun in der bereits siebten Generation befindet. Darüber hinaus wurden die Produkte mehrfach prämiert. Beispielsweise ist Klümper eines von wenigen Unternehmen unter den deutschen Fleischproduzenten, welches die strengen Einfuhrnormen für den US-amerikanischen Markt erfüllt.

Mit der Errichtung der neuen Betriebsstätte vor 24 Jahren begann der Einzug der DK-Produkte in die Maschinenräume der Firma Klümper. Der erste Speicher von DK war eine Wärmerückgewinnung zur Trinkwassererwärmung. 1999 wurde die Produktionsfläche um weitere 3.000 m² erweitert. Im Rahmen dieses Umbaus begann die Umstellung der Kühlung auf ein Kaltsole-/Warmwassersystem. Dadurch verbesserte sich die Steuerung des Kühl-/Heizvorganges, wodurch eine optimale Abstimmung auf den Reifegrad des Schinkens erreicht werden konnte. Die Tiefkühlräume verdampfen weiterhin direkt inklusive einer Abtauung mit Warmsole. Dafür wurden Speicher von DK zur Heizungswassererwärmung und zur Soleabtauung der Verdampfer installiert.

Bei weiteren Umbaumaßnahmen in 2007 wurden zwei DK-Kaltwasserbereiter à 950 l mit eingebauten Verdampfern installiert sowie weitere doppelwandige, externe DK-Rohrenthitzer/Kondensatoren. Diese erwärmen Wasser unter anderem für eine Waschanlage, in welcher die Lagerkisten der Schinken gereinigt werden.

Zusätzlich wurden auf die bestehenden Verbundanlagen, welche sehr nah an den Verdampfern platziert sind, sieben DK-Sauggas-Wärmetauscher installiert. Diese sorgen für eine vollständige Verdampfung aller noch flüssigen Partikel, um sogenannte Flüssigkeitsschläge auszuschließen.

Im Jahr 2015 installierte Heifo mit einem 2.000 l-Kaltsolespeicher das vorerst letzte DK-Produkt. Die zwei integrierten Verdampfer mit je 120 kW stellen Kaltsole u.a. für die Rauch- und Klimakammer sowie für die Verarbeitung zur Verfügung.

 

 

Thematisch passende Artikel:

Jörg Oehme – Systeme: Handelsvertretung für Wigam

Wigam baut den Vertrieb im deutschsprachigen Raum aus. Die Firma Jörg Oehme – Systeme (www.oehme-systeme.de) unterstützt mit seiner Handelsvertretung seit 1. Februar 2012 die Firma Wigam. Das...

mehr
02/2012 Jörg Oehme – Systeme

Handelsvertretung für Wigam

Wigam baut den Vertrieb im deutschsprachigen Raum aus. Die Firma Jörg Oehme – Systeme (www.oehme-systeme.de) unterstützt mit seiner Handelsvertretung seit 1. Februar 2012 die Firma Wigam. Das...

mehr
01/2015 NKF

Veranstaltungen im Januar und Februar 2015

An der Norddeutschen Kälte-Fachschule (www.nkf-springe.de) finden im Frühjahr 2015 folgende Veranstaltungen statt: Termine: Vorbreitung auf die Gesellenprüfung – Teil 2 05.01. – 09.01.2015...

mehr
01/2012 VDE Verlag

Der Kältemonteur

Das Fachbuch „Der Kältemonteur“ ist ein seit Jahren etabliertes Standardwerk der Kälteanlagentechnik. Konzipiert als praxisorientiertes Fachbuch hilft es dem Kältemonteur im täglichen...

mehr
06/2008 Hochschule Karlsruhe

Internationaler Lehrgang

Unter dem Titel „Advanced Refrigeration“ wurde der erste internationale Kältetechnik-Lehrgang mit 14 Teilnehmern aus aller Welt erfolgreich abgeschlossen, der vom 15. bis 26. September 2008 an der...

mehr