Glen Dimplex/Riedel

Kühlaggregate für Huckepack- und Wandeinbau

Die steckerfertige Einbau-Kältelösung „GEKN601-H“ der „GEK“-Baureihe von Riedel Kältetechnik ist für den Einsatz in Kühlzellen geeignet. Die für den Huckepackeinbau konzipierten Kühlaggregate werden einfach in zwei Wandaussparungen der Kühlzelle eingehängt. Auch der Einbau in die Kühlzellenwand mittels Stopfervariante ist möglich. Für die optimale Dämmung sorgt dann ein zusätzlich erhältliches, passendes Isolierelement. Der Huckepack- und Wandeinbau ist für Isolierstärken bis zu 200 mm möglich. Aber auch weitere Verbesserungen machen die Baureihe benutzerfreundlich: Elektroschutzklasse IP44 für die Außenaufstellung und effiziente EC-Ventilatoren gibt es jetzt serienmäßig; eine Kabelfernbedienung kann jederzeit nachgerüstet werden. Das Gerät der Serie ist mit einer Kühlleistung von 700 W für die Normalkühlung von Kühlzellen mit maximal 8 m³ ausgelegt und kann diese auf eine Raumtemperatur zwischen -5 bis +16 °C kühlen.

Die Kühlaggregate folgen dem „Plug & Cool“-Konzept für die Gewerbekühlung und lassen sich an jeder – ausreichend abgesicherten – 230-V-Steckdose betreiben. Um das passende Gerät für sich zu finden, unterstützt Riedel seine Kunden mit dem online verfügbaren Riedel-Produktkonfigurator.

Glen Dimplex Deutschland GmbH

Geschäftsbereich Riedel Kältetechnik

95326 Kulmbach

09221 709-555

www.riedel-cooling.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 03/2016 SorTech

Kompression und Adsorption kombiniert

Auf der Fachmesse SHK Essen im März 2016 präsentierte die SorTech AG den „Hybrid Chiller“ – eine Kombinationsmaschine aus Kompressions- und Adsorptionskälteanlage. Auf einem Gemeinschaftstand...

mehr
Ausgabe 03/2015 Glen Dimplex

Luftverteilsystem mit Nennweite 56 mm

Mit dem Luftverteilsystem „Air 56“ ist es Glen Dimplex gelungen, die Anzahl benötigter Hauptkomponenten auf nur acht Stück zu reduzieren. Das erleichtert den Bestellvorgang. Kernstück des...

mehr
Ausgabe 05/2017 Rivacold / Cool Italia

Transport-Kälteaggregate

Cool Italia erweitert das Produktportfolio der Rivacold-Kälteaggregate mit Geräten für mobile Anwendungen. Die batteriebetriebene „BAT“-Baureihe bietet zwei Typen an: für die Normal- und die...

mehr
Ausgabe 04/2018 Cool Italia

Modul überwacht Kühlzellen

Zur einfachen Überwachung von Kühlzellen bietet die Cool Italia GmbH ein neues Modem von Pego an. Das „Expert GSM-Modul“ sendet im Falle einer Störung einen automatischen Alarm­anruf an bis zu...

mehr
Ausgabe 01/2011 Viessmann

Im Huckepack

Zur Chillventa 2010 hat Viessmann Kältetechnik bereits ein neues Huckepackaggregat präsentiert. Die Herausforderung bestand darin Leistungsstärke, Energieeffizienz, Zuverlässigkeit und geringst...

mehr