Lüftungsanlage und Wärmepumpe

Lüftungsanlagen kombiniert mit Wärmepumpen, die im Sommer für angenehme Kühle und im Winter für behagliche Wärme sorgen, leisten im Berliner „nhow“ Hotel gute Dienste. Die Wärmepumpentechnologie ermöglicht es, dass mehr als 95 % der Wärme aus der verbrauchten Gebäudeabluft zurückgewonnen werden kann. Zur Wärmeabfuhr in den Zentrallüftungsgeräten ist eine adiabatische Rückkühlstufe integriert.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-04 KKU Concept

Kooperation mit Gaswärmepumpenhersteller Yanmar

Mit Yanmar kommt ein neuer Anbieter auf den deutschen Wärmepumpenmarkt. Ab sofort vertreibt KKU Concept (www.eschenfelder-kku.de) als General-Vertriebspartner die Gaswärmepumpen des japanischen...

mehr
Ausgabe 2013-04 Ochsner

31 Jahre störungsfrei

Aus Anlass des 140-jährigen Firmenjubiläums 2012 suchte Ochsner Wärmepumpen (www.ochsner.de) die älteste noch in Betrieb befindliche Brauchwasser-Wärmepumpe Deutschlands. Sie stand bei Familie...

mehr
Ausgabe 2013-04

Erhöhte Energierückgewinnung durch Kontaktbefeuchtung

Klimaregelung im Lifestyle-Hotel „nhow“ Berlin

Ausgefallenes Design und durchdachte Technik Das Berliner Hotel „nhow“ punktet optisch vor und technisch hinter den Kulissen. 2010 eröffnete das Lifestyle-Hotel zwischen den Bezirken...

mehr

Bochumer Geothermiecampus mit klimafreundlicher Wärme und Kälte

17 Sonden à 200m: Am 6. Mai 2013 hat das Team rund um das Internationale Geothermiezentrum (GZB, www.geothermie-zentrum.de) an der Hochschule Bochum ihre Erdwärmeanlage fertiggebohrt. Ab Mai wird...

mehr

KKU Concept vertreibt Gaswärmepumpen von Yanmar in Deutschland

Mit Yanmar kommt ein neuer Anbieter auf den deutschen Wärmepumpenmarkt. Ab sofort vertreibt KKU Concept (www.eschenfelder-kku.de) als General-Vertriebspartner die Gaswärmepumpen des japanischen...

mehr