Trane

Luftgekühlte Wasserkühlmaschine

Das Modell „RTAF G“ von Trane, eine Marke von Ingersoll Rand, ist eine Ergänzung der Reihe luftgekühlter Wasserkühlmaschinen mit Schraubenverdichtern „Sintesis“, bietet eine Leistung bis 1700 kW und ist gut geeignet für Aufstellflächen mit geringem Volumen. Es kann mit Kältemitteln der nächsten Generation betrieben werden, z.B. R1234ze mit einem Treibhauspotential von nahezu 0. Die modular aufgebauten Wasserkühlmaschinen lassen sich flexibel an die Kundenanforderungen anpassen und sind mit allen geltenden Ökodesign-Vorschriften der EU unter der ErP-Rahmenrichtlinie 2009/125/EG konform.

Trane Deutschland GmbH

46049 Oberhausen

0208 9994-0

www.trane.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-03 Trane

Luftgekühlte Wärmepumpen

Die luftgekühlten Wärmepumpen „CXAF“ der Reihe „Sintesis Advantage“ von Trane sind mit einem Leistungsspektrum von 280 bis 700 kW erhältlich und bieten im Vergleich zu den Vorgängermodellen...

mehr
Ausgabe 2016-Großkälte Trane

HLK-Lösung für tsche­­chisches Krankenhaus

Das Krankenhaus in B?eclav (Tschechien) suchte nach einer energieeffizienten, nachhaltigen, umweltfreundlichen Lösung für die Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen (HLK), die einem Krankhausbetrieb...

mehr
Ausgabe 2015-05 Trane

Luftgekühlte Wasserkühlmaschinen

Die Wasserkühlmaschine „Sintesis“ von Trane ist mit den Kältemitteln R134a oder R513A zu betreiben. Sie benötigt aufgrund der Mikrokanal-Verflüssigerregister und der kompakten, leistungsstarken,...

mehr
Ausgabe 2014-05 Trane

Fünf neue Kaltwassersysteme

Trane bietet fünf neue Kaltwassersysteme mit Kapazitäten von 20 kW bis 14 000 kW an. Die „RTHDevo“ kombiniert Wasserkühlmaschinen mit Schraubenverdichtern und den „Tracer...

mehr

Luftgekühlte Wasserkühlmaschinen von Trane jetzt mit Eurovent-Zertifikat

Das Trane-Werk in Charmes, Frankreich erhielt jetzt die Zulassung von Eurovent, luftgekühlte Wasserkühlmaschinen über 600 kW zu testen. Damit haben alle luftgekühlten Wasserkühlmaschinen-Serien...

mehr