BIV

„MobiPro-EU“-Programm

Mit dem „MobiPro-EU“-Programm – an dem die Innung für Kälte-Klima-Technik Dortmund (www.kaelte-klima-dortmund.de) und der Bundesinnungsverband des Deutschen Kälteanlagenbauerhandwerks (BIV; www.biv-kaelte.de) teilnehmen – wird arbeits- und chancenlosen Jugendlichen aus Italien, Spanien und Griechenland die Möglichkeit einer Berufsausbildung in Deutschland eröffnet. Die ersten Auszubildenden – 14 junge Italiener (13 Männer und eine Frau) – sind bereits gut gelaunt und motiviert eingetroffen, um eine Ausbildung zum Mechatroniker/in für Kältetechnik zu erhalten. In den ersten Wochen werden die jungen Leute sich zunächst mit Land und Leuten, den Betrieben, die eine Ausbildungsstelle zur Verfügung stellen, sowie dem Vertiefen der deutschen Sprache und anderen organisatorischen Dingen beschäftigen, um anschließend ein mehrwöchiges Praktikum zu absolvieren. Ab September beginnt dann die Ausbildung mit einer hoffentlich erfolgreichen Gesellenprüfung und damit dem Grundstein für eine weitere berufliche Karriere.

Thematisch passende Artikel:

Nachwuchswerbung in Italien, Spanien und Griechenland

Die Innung für Kälte-Klima-Technik Dortmund und der Bundesinnungsverband des Deutschen Kälteanlagenbauerhandwerks (BIV) haben die Genehmigung der Agentur für Arbeit erhalten, am MobiProEU-Programm...

mehr
Ausgabe 02/2018

Azubis aus dem Ausland für die Kältebranche

Erfahrungen mit dem MobiProEu-Programm

Die von der GBB (Gesellschaft für Bildung und Beruf e.V., http://gbb-gruppe.de) in Dortmund unterstützten jungen Menschen kommen ausschließlich aus der Region Apulien im Süden Italiens und wurden...

mehr
Ausgabe 01/2018 KNS

Rund um die Ausbildung

Die KNS Landesinnung Kälte-Klimatechnik Niedersachsen/Sachsen-Anhalt (www.kaelte-klima-innung.de) bietet in 2018 den Auszubildenden im 1. Ausbildungsjahr im Rahmen einer Auftaktveranstaltung...

mehr

Gespräche zwischen BIV und russischem Kälte-Verband

Anlässlich einer Reise der Innung Dortmund vom 4.-9.2.2013 zur Chillventa Rossija nach Moskau fand auch ein Treffen mit einer Delegation des russischen Verbandes statt. Im Fokus dieses Treffens...

mehr
Ausgabe 2015-Großkälte GCM Kältesysteme

Flüssigkeitskühler

Das neu gegründete Unternehmen GCM Kältesysteme GmbH entwickelt und fertigt Flüssigkeitskühler, die mit natürlichen Kältemitteln arbeiten. Geschäftsführer Wolfgang Hausmann: „Wir bieten...

mehr