VDMA

Neuer Geschäftsführer im Fachverband Allgemeine Lufttechnik

Robert Hild hat zum 1. Juni 2021 die Geschäftsführung des Fachverbands Allgemeine Lufttechnik im VDMA übernommen. Er tritt die Nachfolge von Dr. Thomas Schräder an. Bereits seit März war Hild als stellvertretender Geschäftsführer im Fachverband tätig. Robert Hild war im Verband zunächst für die deutsche Flachdisplay-Industrie zuständig, bevor er in das Büro der Hauptgeschäftsführung wechselte. Außerhalb des VDMA sammelte er Erfahrung bei einem Unternehmen in der Metallindustrie sowie als Referent in einem Industrieverband in der Heiztechnik-Branche. Hild folgt auf Dr. Thomas Schräder, der seit 2003 als Geschäftsführer des Fachverbandes tätig war. Für einen Übergangszeitraum wird Schräder für den VDMA ein Aufsichtsrat-Mandat bei der planen-bauen 4.0 GmbH im Themenfeld digitales Planen und Bauen fortführen. Ebenfalls wird er für einen Übergangszeitraum zwei Mandate in der Commission und dem Board of Directors des europäischen Dachverbandes Eurovent wahrnehmen.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-05 VDMA

Stabwechsel

Nach über 30 Jahren im Dienst des VDMA (www.vdma.org) verabschiedete der Fachverband Allgemeine Lufttechnik Dr. Karin Jahn Ende Juli 2021 in den wohlverdienten Ruhestand. Die promovierte Physikerin...

mehr

Neuer Geschäftsführer im VDMA-Fachverband Allgemeine Lufttechnik

Robert Hild hat zum 1. Juni 2021 die Geschäftsführung des Fachverbands Allgemeine Lufttechnik im VDMA übernommen. Er tritt die Nachfolge von Dr. Thomas Schräder an. Bereits seit März war Hild als...

mehr
Ausgabe 2011-04 Asercom/VDMA/Eurovent/EPEE

Arbeiten auf europäischer Ebene

Auf Einladung des Fachverbands Allgemeine Lufttechnik (www.vdma.org) trafen sich Mitte April 2011 Vertreter von Asercom (www.asercom.org) und Eurovent (www.eurovent-certification.com) zur Sondierung...

mehr
Ausgabe 2010-03 VDMA

Mit Energieeffizienz aus der Krise

Der Fachverband Allgemeine Lufttechnik im VDMA sieht in Energieeffizienzmaßnahmen ein hohes Wachstumspotential für die Branche. Dies sei jedoch kein Selbstläufer in der Krise, so die Meinung von...

mehr

VDMA: Mit Energieeffizienz aus der Kirse

Der Fachverband Allgemeine Lufttechnik im VDMA ( www.vdma.de ) sieht in Energieeffizienzmaßnahmen ein hohes Wachstumspotential für die Branche in den kommenden Jahren. Dies ist jedoch kein...

mehr