Daikin

Planungsflexibilität

Daikin erweitert die Einsatzmöglichkeiten seiner Lüftungsgeräte: Neue Expansionsventile und neue Regelungssysteme ermöglichen die einfache Anbindung von Direktverdampfungs- oder Kaltwassersystemen an die kompakten Lüftungsgeräte. Die große Bandbreite an Regelungsoptionen bietet eine hohe Planungsflexibilität sowie schnelle und einfache Installation. Die Lüftungsgeräte werden für die Regelung von Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftqualität eingesetzt. Kombiniert mit „ERQ“-Systemen oder „VRV“-Systemen von Daikin ergibt sich so eine ganzheitliche Lösung für Gebäude. Der Anschluss ist als Plug-&-Play Prinzip konzipiert. Aufgrund des Expansionsventils können Direktverdampfungssysteme bis zu 54 PS und einer Kühlleistung von 151,2 kW an ein Lüftungsgerät angeschlossen werden. Das Expansionsventil und der Schaltschrank werden werkseitig im Lüftungsgerät montiert. Sie können auch separat angeliefert werden, so dass das System an ein Lüftungsgerät eines anderen Herstellers angebunden werden kann.

Daikin Airconditioning Germany GmbH

82008 Unterhaching

089 74427-0

www.daikin.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-06 Daikin

Intelligenter Tablet Controller

Das Regelungs- und Steuerungssystem „iTab“ (intelligent Tablet Controller) von Daikin ermöglicht eine einfache, zentrale Regelung und Überwachung des gesamten Gebäudes. Die Komplettlösung eignet...

mehr
Ausgabe 2017-05 Daikin

Dialogforum zu Lüftungsgeräten und Kaltwassersätzen

Lüftungsgeräte sowie Kaltwassersätze machen einen wachsenden Teil des Produktportfolios von Daikin (www.daikin.de) aus. In diesem Jahr lud Daikin Airconditioning Germany zum zweiten Mal zum...

mehr
Ausgabe 2019-06 Daikin

Kompakt, leicht und einfach zu händeln

Mit den beiden kompakten Geräteserien „RZA-D“ der Advanced-Serie und „RZAG-N“ der Alpha-Serie der Produktreihe Sky Air für kleinere gewerbliche Anwendungen reagiert ­Daikin auf die...

mehr
Ausgabe 2017-01 Daikin

Für die Innenaufstellung

Die „VRV-i“ erweitert das VRV-IV-Portfolio von Daikin. Das Gerät besteht aus zwei getrennten Modulen: dem Verdichter und dem Wärmetauscher. Beide sind kompakt und für die Innenaufstellung...

mehr
Ausgabe 2019-05 Daikin

Design-Blenden für Kassettengeräte

Die nur 204 mm hohen, kompakten „Roundflow“-Kassettengeräte von Daikin sind auch in schwarz sowie weiß erhältlich und mit einer eleganten Design-Blende versehen, die es in drei Varianten gibt:...

mehr