Daikin

R32-Patentfreigabe ausgeweitet

Daikin Industries Ltd. hat erneut den Zugang zu 123 Patenten auf Heizungs-,

Lüftungs-, Klima- und Kälteanlagen mit dem Kältemittel R32 für Wettbewerber freigegeben. Somit können ab jetzt insgesamt etwa 300 Patente von Daikin frei genutzt werden – ohne Genehmigung oder schriftlichen Vertrag. Um die Verwendung von R32 zu fördern und die Vorteile des Kältemittels großflächig zu nutzen, erteilte Daikin bereits 2011 freien Zugang zu 93 Patenten für Schwellenländer und erweiterte diesen im Jahr 2015 auf einen weltweiten Zugang. Zum 1. Juli 2019 gab das Unternehmen schließlich den Zugang zu insgesamt 176 Patenten für die Wettbewerber frei. Das führte dazu, dass auch viele andere Hersteller R32 heute umfänglich einsetzen.

R32 verfügt über ein vergleichsweise niedriges Global Warming Potential (GWP): Mit einem GWP von 675 ist der Wert z.B. um ein Drittel niedriger als beim derzeit häufig eingesetzten Kältemittel R410A (GWP von 2.088). Zudem lässt sich R32 als Ein-Komponenten-Kältemittel zurückgewinnen und aufbereiten, was dazu beiträgt, den Produktionsbedarf an neuem Kältemittel zu reduzieren.

Eine Auflistung der von Daikin freigegebenen Patente und spezifische Details bezüglich der Freigabe finden Sie unter www.daikin.com/patent/r32/.

x

Thematisch passende Artikel:

Daikin: Aufbereitetes Kältemittel in allen VRV ab November 2020

Daikin hat als Branchenerster bereits seit 2019 für ausgewählte VRV Einheiten aufbereitetes Kältemittel eingesetzt. Nun weitet das Unternehmen das Programm „L?P by Daikin“ aufgrund seines...

mehr
Advertorial / Anzeige

Daikin gibt alle Patente für R-32 Geräte frei

Bereits 2011 hat Daikin einige Patente für das Kältemittel R-32 für Entwicklungsländer (Artikel 5 Länder der UN) und 2015 für alle weiteren Staaten freigegeben, was dazu geführt hat, dass das...

mehr

Daikin gibt alle Patente für R32-Geräte frei

Zum 01. Juli 2019 hat Daikin (www.daikin.de) den Zugang zu 176 Patenten auf Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Kälteanlagen mit dem klimaschonenden Kältemittel R32 für die Wettbewerber freigegeben....

mehr
Ausgabe 2016-06 IRB Fraunhofer

Energetische Inspektion von Lüftungs- und Kälteanlagen

Das Buch stellt den Leistungsumfang einer energetischen Inspektion dar und ermöglicht das effektive Erstellen von Inspektionsberichten. Interessierte Fachleute können durch den beigefügten...

mehr

Daikin gibt 93 Patente frei, um R32-Entwicklungen zu forcieren

Der japanische Kälte- und Klimaanlagenhersteller Daikin Industries (www.daikin.com) hat am 10.9.2015 bekanntgegeben, dass er insgesamt 93 Patente zur Nutzung freigegeben hat. Auf diese Weise sollen...

mehr