Chemours

R454B als Ersatz für R410A

„Opteon XL41“ (R454B) ist ein schwer entzündbares, auf der Hydrofluorolefin-(HFO-)Technologie basierendes Ersatzkältemittel für R410A in Klimaanlagen mit Verdrängungsverdichter und Direktverdampfung, Wärmepumpen und Kaltwassersätzen. Mit einem GWP von 466 ermöglicht „Opteon XL41“ die Senkung der CO2-Emissionen um 78 % gegenüber R410A und um 30 % im Vergleich zu R32.

Diese Verringerung geht einher ohne Beeinträchtigung der Kälteleistung und gleichzeitiger Verbesserung der Energieeffizienz um bis zu 5 % gegenüber R410A. Der Einsatz ist einfach, kosteneffizient und ohne größere Modifikationen möglich. Das Kältemittel ist nach ISO/ASHRAE in die Sicherheitsklasse A2L (nicht toxisch und schwer entzündbar) eingestuft. Des Weiteren hat es einen geringen Temperaturgleit, und nach Leckagen ist ein einfaches Nachfüllen möglich.

Chemours Deutschland GmbH

63263 Neu-Isenburg

06102 82233-0

www.chemours.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 06/2016 Chemours

Kältemittel-Portfolio erweitert

Chemours präsentierte auf der Chillventa 2016 die neue „Opteon XL“-Serie. Damit erweitert das Unternehmen sein Portfolio an Kältemitteln mit verringertem Treibhauspotenzial (GWP). Mit der „Opteon...

mehr

Bitzer gibt "Orbit"-Scrollverdichter für Einsatz mit R454B frei

Chemours gibt bekannt, dass Bitzer nun seine Scrollverdichter der "Orbit"-Serie für die Verwendung mit "Opteon XL41" (R454B) freigegeben hat. Damit steht Herstellern von Wärmepumpen und...

mehr

Chemours erhöht die Preise für Kältemittel in Europa

The Chemours Company (Chemours), ein weltweit tätiges Chemieunternehmen, erhöht mit Wirkung zum 1. Mai 2017 – bzw. entsprechend vertraglicher Vereinbarungen und gesetzlicher Regelungen – die...

mehr

Chemours verdreifacht Produktionskapazität für Kältemittel "Opteon YF"

Chemours hat am Standort Ingleside in Corpus Christi, Texas/USA, eine neue Produktionsstätte für das Low-GWP-Kältemittel "Opteon YF" (HFO-1234yf) in Betrieb genommen. Damit ist das Unternehmen in...

mehr

Chemours investiert in Bau einer neuen Produktionsanlage für HFO-1234yf

Chemours investiert in den Bau einer großtechnischen Produktionsanlage zur Erweiterung ihrer Lieferkapazitäten für Produkte der "Opteon"-Familie. In den nächsten drei Jahren investiert Chemours...

mehr