Oventrop

Regel- und Regulierventile

Oventrop bietet mit den kombinierten Regel- und Regulierventilen „Cocon QTZ/QTR/QFC“ Armaturen für den dynamischen bzw. automatischen hydraulischen Abgleich an. Die typischen Einsatzbereiche der Armaturen sind Heiz- und Kühlanlagen (z.B. Gebläsekonvektoren (FanCoils), Kühldeckenmodule oder Induktionsgeräte) mit geschlossenen Wasserkreisläufen.

Ihr Nutzen:

konstante, hohe Ventilautorität,

die Ventile arbeiten differenzdruckunabhängig,

Kombination mehrerer Ventilfunktionen,

Integration in die Gebäudeautomation in Kombination mit Stell­antrieben,

„Cocon QTZ“-Ventile können mit Hilfe von Stellantrieben die Raumtemperatur oder eine andere Größe regeln,

„Cocon QTR/QFC“-Ventile regeln mit Hilfe von Stellantrieben den Durchfluss im Teillastbereich,

Nennweiten von DN 10 bis DN 150 erhältlich .

Oventrop GmbH & Co. KG

59939 Olsberg
02962 82-0

www.oventrop.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-06 Oventrop

6-Wege-Kugelhahn mit Drehantrieb

Der aus entzinkungsbeständigem Messing gefertigte 6-Wege-Kugelhahn „Optibal W6“ der Oventrop GmbH & Co. KG mit dem Drehantrieb „Aktor R ST L“ wird für den Betrieb von Heiz-/Kühldecken oder...

mehr
Ausgabe 2014-Großkälte Parker Hannifin / Herl

Armaturen für Kühlsolen auf Salzbasis

Durch die F-Gas-Verordnung erlangt die Verwendung von Kälteträgern (Kühlsolen) mehr Bedeutung. In Sekundärsystemen wird über einen Pumpenkreislauf das gesundheitlich unbedenkliche Kühlmedium zu...

mehr