Mitsubishi Electric

Risikomanagement-Tool

Mitsubishi Electric (www.mitsubishi-les.com) hat ein neues Berechnungstool zum Risikomanagement beim Einsatz von A2L-Kältemitteln wie beispielsweise R32 vorgestellt, das eine Übersicht relevanter Inhalte aus den Normen DIN EN 378 (Teil 1-4; 04.2018) und IEC 60335-3-40 (Edition 6.0; 01.2018) liefert. In nur zwei Eingabeschritten und einer kurzen Eingabeprüfung wird die maximale Kältemittel-Füllmenge für den jeweiligen Raum berechnet. Wird diese überschritten, werden mögliche Sicherheitsvorkehrungen, z.B. Einrichtungen zur Zwangsentlüftung, eines Alarms oder der Einbau von Absperrventilen, für die jeweilige Anlage vorgeschlagen. Für die meisten Anwendungsfälle wurden entsprechend ausgearbeitete Planungsunterlagen bereitgestellt, die sich bequem als PDF-Datei direkt im Tool herunterladen lassen. Diese enthalten u.a. detaillierte Übersichten für eine fachgerechte Umsetzung der Sicherheitsvorkehrungen und weitere Anregungen mit verschiedenen Installationsbeispielen. Von den Eingabeparametern und Ergebnissen kann ebenfalls eine übersichtlich gestaltete PDF-Datei erstellt und per E-Mail versendet werden. Mit dem Berechnungstool können des Weiteren im direkten Kundengespräch erste Hinweise über ggf. erforderliche zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen gegeben werden. Das Tool ist unter //t1p.de/73nx:https://t1p.de/73nx sowohl über einen PC als auch mobile Endgeräte nutzbar.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-04 Mitsubishi Electric

R32-Schulungen

Mitsubishi Electric (www.mitsubishi-les.de) informiert mit Schulungsveranstaltungen bundesweit über Maßnahmen zur Verwendung des Kältemittels R32 in Klimasystemen. Die eintägigen Seminare erfreuen...

mehr

Mitsubishi Electric setzt auf Opteon-Kältemittel

Chemours hat bekannt gegeben, dass sich die zur Mitsubishi Electric Group gehörende Mitsubishi Electric Hydronics and IT Cooling Systems SpA (MEHITS) für "Opteon"-Low-GWP-Kältemittel entschieden...

mehr
Ausgabe 2017-01 Climaveneta/Mitsubishi Electric

Geschäftsführer

Thomas Schuhmann ist neuer Geschäftsführer von Climaveneta (http://de.climaveneta.com), einem Unternehmen der Mitsubishi Electric-Gruppe (www.mitsubishi-les.com). Der 48-Jährige wird die Aufgabe...

mehr
Ausgabe 2012-05 Mitsubishi Electric

Für Planer und Produkte

Mit zwei neuen Mitarbeitern baut Mitsubishi Electric (www.mitsubishi-les.de) sein Team im Produkt-Management und in der Beratung von Fachplanern weiter aus. Marcel Förster ist ab sofort...

mehr
Ausgabe 2011-05 Mitsubishi Electric

Leiter Technik / Marketing

Neuer General Technic Manager der Division Living Environment Systems (LES) bei Mitsubishi Electric (www.mitsubishi-les.de) ist Stefan Weyres. Der Ausbau der technischen Dienstleistungen gehört u.a....

mehr