BWP

Rückläufiger Wärmepumpen-Absatz

Erstmals seit 2010 verzeichnet die gemeinsame Branchenstatistik des Bundesverbands Wärmepumpe e.V. (BWP; www.waermepumpe.de) und des Bundesindustrieverbands Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e.V. (BDH; www.bdh-koeln.de) einen leichten Rückgang der Verkaufszahlen für 2014. Dass es vor allem der Neubausektor ist, der den Markt trägt, ist auch am Absatz von Split-Wärmepumpen abzulesen. Während sich der Verkauf von kleinen Splitgeräten (bis 10 kW) weiter gut entwickelt hat, ist der Markt für Maschinen im Leistungsbereich von 10 bis 20 kW massiv eingebrochen. Gründe hierfür sind wohl neben dem Ölpreisverfall vor allem in der Verunsicherung der Verbraucher zu suchen. Der BWP fordert, die Bundesregierung müsse auf den rasanten Preisverfall – insbesondere beim Heizöl – reagieren, wenn sie ihre selbst gesteckten Ziele zur CO2- und Primärenergieeinsparung erreichen wolle. Durch vereinfachte Genehmigungsverfahren, mehr Fördertatbestände und höhere Zuschüsse könne die Nutzung von Wärmepumpen effektiv vorangetrieben werden.

Abonnenten des KKA-Newsletters konnten diese Meldung ausführlicher bereits Anfang Februar lesen. Melden Sie sich gleich auf der KKA-Homepage (www.kka-online.info) für den Newsletter an und verpassen Sie künftig keine wichtigen Infos mehr!

Thematisch passende Artikel:

Absatz leicht rückläufig

Erstmals seit 2010 verzeichnet die gemeinsame Branchenstatistik des Bundesverbands Wärmepumpe (BWP) e.V. und des Bundesindustrieverbands Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e.V. (BDH) einen...

mehr
Ausgabe 02/2014 BWP

Wärmepumpen-Statistik

Die gemeinsame Branchenstatistik des Bundesverbands Wärmepumpe e.V. (BWP; www.bwp.de) und des Bundesindustrieverbands Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e.V. (BDH; www.bdh-koeln.de) weist...

mehr

Wärmepumpenabsatz in 2015 stabil

Mit 57.000 verkauften Heizungswärmepumpen in 2015 weist die gemeinsame Branchenstatistik des Bundesverbands Wärmepumpe (BWP; www.waermepumpe.de) und des Bundesverbands der Deutschen...

mehr

Absatzzahlen 2013

Mit 60 000 Anlagen zeigt sich der Markt für Heizungswärmepumpen trotz hoher Strompreise stabil und reicht fast wieder an das Boomjahr 2008 heran. Deutlich verändert haben sich in den letzten fünf...

mehr
Ausgabe 04/2011 BWP

9. Forum Wärmepumpe in Nürnberg

Nürnberg stellt zukünftig den Austragungsort für zwei wichtige Veranstaltungen zum Thema Wärmepumpe. Nach dem European Heat Pump Summit (www.hp-summit.de), der bereits seit seiner...

mehr