14. Infotag des IKKE


Bild: IKKE

Bild: IKKE
Das Informationszentrum für Kälte-, Klima- und Energietechnik (IKKE) lädt am 19. Oktober 2022 zum 14. Infotag ein. Das Thema der Veranstaltung lautet „Wärmepumpe - Heizen ohne Gas und Öl!", und der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf den Aspekten effiziente Abwärmenutzung, Anwendungen für Industrie, Gewerbe und Privathäuser sowie Trinkwassererwärmung. Im Seminar werden neue Trends und Richtungen vorgestellt sowie diskutiert. Eingeladen sind Anlagenbauer, Planer, Konstrukteure, Hersteller, Servicetech-niker und Betreiber. Ergänzend werden beim „Tag der offenen Tür" Führungen durch das IKKE angeboten, außerdem präsentieren sich verschiedene Hersteller in einer Fachausstellung und einige Projekte werden vorgestellt.

Das genaue Programm des Infotags und ein Anmeldeformular finden Sie im PDF-Dokument zum Download.

Thematisch passende Artikel:

2017-06 IKEE

10. Info-Tag in Duisburg

Bereits zum zehnten Mal veranstaltete das IKKE (Informationszentrum für Kälte-, Klima- und Energietechnik, www.i-k-k-e.de) am 7. Oktober 2017 seinen Info-Tag, der auch in diesem Jahr großen...

mehr

10. IKKE-Info-Tag am 7. Oktober 2017

Am 10. Oktober 2017 findet am IKKE in Essen bereits zum 10. Mal der IKKE-Info-Tag statt, der in diesem Jahr unter dem Motto „Aktuelle Entwicklungen in der Kälte- und Klimatechnik“ steht. Die...

mehr

ESaK-Infotag in Maintal

Am 18. September 2014 fand an der Europäischen Studienakademie Kälte-Klima-Lüftung in Maintal der Infotag für die neu immatrikulierten Studenten des Jahrgangs WS 2014, deren Praxispartner sowie...

mehr

7. IKKE-Info-Tag: Konsequenzen aus neuer F-Gas-Verordnung

Die neue F-Gas-Verordnung EG 517/2014 bezieht nun auch die Transport-Kälte mit ein und die Servicetechniker müssen jetzt auch konkret zertifiziert werden. Aktuell erscheint es sinnvoll, dass dies...

mehr

IKKE-Info-Tag in Duisburg am 12.10.: Was bringt die F-Gas-Verordnung?

Die Auswirkungen des Treibhauseffektes sind überall sichtbar und werden weltweit jeden Tag diskutiert. Umweltfreundliche und energetisch effiziente Anlagen sind wichtige Forderungen für die Zukunft...

mehr