Danfoss erzielt starkes Wachstum

Danfoss erzielte 2018 erneut ein hohes Wachstum. Der Konzernumsatz stieg um 271 Millionen Euro auf 6,098 Milliarden Euro an. Dies entspricht einem währungsbereinigten Wachstum von 7 Prozent. Das starke Wachstum in den Hauptmärkten Nordamerika, Europa und China führte zu einem soliden Finanzergebnis mit einem operativen Ergebnis (EBIT) von 648 Millionen Euro und einer EBIT-Marge von 10,6 Prozent. Der Jahresüberschuss verbesserte sich um 18 Millionen Euro auf 463 Millionen Euro. Diese positive Entwicklung stand über alle Geschäftsbereiche hinweg auf breiter Basis, insbesondere Danfoss Power Solutions verzeichnete ein sehr starkes Jahr.
 
 
Hier der Link zumJahresbericht
 

Thematisch passende Artikel:

Danfoss: Ergebnisse erstes Quartal 2019

Danfoss setzt seinen dynamischen Kurs und seine hohen Investitionen zur Förderung künftigen Wachstums fort. Gemessen an einem starken ersten Quartal 2018 stieg der Konzernumsatz um 6 Prozent auf...

mehr

Danfoss veröffentlicht Geschäftszahlen

Danfoss konnte seinen Umsatz in den ersten neun Monaten 2018 um 202 Millionen Euro auf 4,569 Milliarden Euro steigern. Dies entspricht einem währungsbereinigten Wachstum von 8 Prozent. Aufgrund des...

mehr

Danfoss A/S: Starkes Wachstum im 1. Quartal 2011

Niels B. Christiansen, Vorstandsvorsitzender und CEO, Danfoss A/S kommentiert die aktuellen Quartalszahlen wie folgt: „Wir freuen uns, berichten zu können, dass das weltweite Interesse an unseren...

mehr

Walter Meier mit stabilem Umsatz

"Walter Meier hat erneut ein sehr gutes Geschäftsjahr hinter sich", kommentiert CEO Silvan G.-R. Meier das Jahresergebnis 2011. "Der Umsatz konnte trotz negativer Währungseffekte nahezu gehalten...

mehr

Danfoss und Hewlett Packard Enterprise bauen klimafreundliche Rechenzentren

Mit dem Bau neuer Rechenzentren geht Danfoss (www.danfoss.de) den nächsten Schritt in seiner digitalen Transformation. In der Nähe der Unternehmenszentrale in Nordborg, Dänemark, errichtet Danfoss...

mehr