Engie Deutschland erwirbt Otto Luft- und Klimatechnik

Die Engie Deutschland GmbH hat den Kaufvertrag zum Erwerb des Technik- und Service-Spezialisten Otto Luft- und Klimatechnik GmbH & Co. KG unterzeichnet. Mit der Akquisition will Engie Deutschland seine Position im Markt für Technische Gebäudeausrüstung festigen und das Portfolio im Bereich Luft- und Klimatechnik, Kältetechnik und Gebäudeautomation vertiefen. Über die Details der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart. Die Übernahme steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Kartellbehörden. 
Die Otto Luft- und Klimatechnik GmbH & Co. KG ist ein Fachunternehmen für den lüftungstechnischen Anlagenbau und Service in Deutschland und blickt auf eine 50-jährige Firmengeschichte zurück. Das Unternehmen mit Sitz in Bad Berleburg ist bundesweit vertreten und betreut Kunden aus Industrie, Gewerbe, Handel und öffentlicher Hand. Das Leistungsspektrum umfasst raumlufttechnische Systemlösungen für Komfort- und Industriegebäude sowie Reinräume und maßgeschneiderte Service- und Wartungsdienstleistungen. Neben Engineering- und Planungs-Kompetenz verfügt das Unternehmen außerdem über eine hohe Wertschöpfungstiefe in der Montage, die zum größten Teil mit eigenem Fachpersonal ausgeführt wird. Otto Luft- und Klimatechnik beschäftigt 700 Mitarbeiter und wird 2018 einen Jahresumsatz von rund 120 Mio. Euro erwirtschaften (geplant).

Thematisch passende Artikel:

03/2017 Condair/Engie

Gemeinsames Effizienzforum

Die Condair GmbH (www.condair.de) veranstaltet gemeinsam mit der Engie Refrigeration GmbH (www.engie-deutschland.de/de/) am 6. Juli 2017 im Hotel „The Charles“ in München das „Fachsymposium für...

mehr

Engie Refrigeration engagiert sich beim Girls’Day

Kältetechnik zum Anfassen: Statt Mathematik, Französisch und Biologie stand bei sieben jungen Lindauerinnen am Girls’Day die Kältetechnik auf dem Stundenplan: Bei Engie Refrigeration schnupperten...

mehr
04/2016 Engie

Aus Cofely wird Engie Refrigeration

Bewegte Zeiten für die Cofely Refrigeration GmbH: Im Juni 2016 hat der Lindauer Kältespezialist die neue Unternehmenszentrale am ehemaligen Bahlsen-Areal in Lindau bezogen. Seit dem 8. Juni 2016...

mehr

Praxisnahe Einblicke bei Engie Refrigeration

Die Antworten auf diese und ähnliche Fragen erhielten rund 40 Studierende der TH Köln bei ihrer Semesterfahrt. Die Zusammenarbeit war über eine direkte Anfrage der Hochschule an das...

mehr

Aus Cofely Refrigeration wird ENGIE Refrigeration

Bewegte Zeiten für die Cofely Refrigeration GmbH: Im Juni 2016 hat der Lindauer Kältespezialist die neue Unternehmens-zentrale am ehemaligen Bahlsen-Areal in Lindau bezogen. Seit dem 8. Juni 2016...

mehr