Fachmesse elektrotechnik in Dortmund endgültig abgesagt

Die Fachmesse elektrotechnik findet in diesem Jahr nicht wie geplant vom 29. September bis 01. Oktober 2021 statt. Mit Blick auf den Wunsch aus der Branche und nach enger Abstimmung mit Verbänden und Partnern hat die Messe Dortmund entschieden, die bereits aus dem Frühjahr 2021 verschobene elektrotechnik abzusagen. Die nächste Fachmesse für Gebäude-, Industrie-, Energie- und Lichttechnik öffnet turnusgemäß im Frühjahr 2023 wieder ihre Türen am Messestandort Dortmund. Der genaue Termin folgt in Kürze.

Um die Branche darüber hinaus zusammenzuführen, hat die Messe Dortmund ein neues Online-Format in den vergangenen Monaten etabliert. In der Expertenreihe "Impulsgeber" geben Experten einmal monatlich Einblicke in die aktuellen Entwicklungen, Technologien und Lösungen der Elektrobranche. Die zuletzt erschienenen Folgen der Expertenreihe sind unter messe-elektrotechnik.de/impulsgeber abrufbar.

Thematisch passende Artikel:

GET Nord bereitet sich auf 2022 vor

Am 19. November 2020 hätte die GET Nord stattgefunden. Doch angesichts der steigenden Corona-Infektionszahlen und der damit verbundenen gesundheitlichen Risiken wurde die Fachmesse auf Wunsch der...

mehr
2010-02 WTT-Expo 2010

Dezentrale Energieversorgung

Die WTT-Expo – Fachmesse für Industrielle Wärme- und Kältetechnik (vormals Fachmesse für Industrielle Wärmetauscher- und Wärmeträgertechnik) – präsentiert sich in den Karlsruher Messehallen...

mehr
2009-01 Innung für Kälte-Klima-Technik

Aktive Dortmunder Innung

Am 27. November 2008 führte die Innung für Kälte-Klima-Technik für den Handwerkskammerbezirk Dortmund ihre jährliche Herbstmitgliederversammlung traditionell im Hause Overkamp durch. Es nahmen...

mehr

ISH bleibt bis 2029 in Frankfurt am Main

Die fünf Trägerverbände der ISH unterzeichneten am Montag in Frankfurt am Main gemeinsam mit der Messe Frankfurt eine Neufassung des Trägerschaftsvertrages über die Ausrichtung der...

mehr