Hilfe für Hochwasseropfer in der Eifel

Die Hochwasserkatastrophe in der Eifel beschäftigt die Medien bereits seit mehr als fünf Wochen. Die Bilder aus den Medien spiegeln die tatsächliche Zerstörung in der Region nicht wirklich wider. Auch der VDKF wollte – wie bereits berichtet – ein kleines Stück „helfen“ und hat in diesem Zusammenhang 2.000 € an das Weihnachtslicht des General-Anzeigers Bonn gespendet

Jetzt hat die Firma Eckert & Stück GmbH eine Hilfsaktion gestartet und den VDKF gebeten, seine Mitglieder über diese Aktion zu informieren und um Unterstützung zu bitten. Wenn Sie diese Aktion insbesondere mit Manpower unterstützen wollen oder auch anderweitig helfen möchten, dann wenden Sie sich bitte zeitnah an die Geschäftsstelle des VDKF bzw. im vorliegenden Fall gerne auch direkt an die Firma Eckert & Stück GmbH.

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Thematisch passende Artikel:

2015-03

Doppelt gemoppelt … hält schlechter!

Doppelt gemoppelt hält besser. Beim geplanten Betriebsvergleich in der Kälte/Klima-Branche von BIV und VDKF trifft das jedoch ganz sicher nicht zu. Worum geht es? Wer als Handwerksbetrieb bei Banken...

mehr
2012-04 Kälte-Klima-Stück

75. Firmenjubiläum

In diesem Jahr blickt Kälte-Klima-Stück aus Wiesbaden auf 75 Jahre Firmengeschichte zurück. Gegründet wurde das Unternehmen 1937 als Einzelfirma, 1969 trat Volker Stück, ein Sohn der Gründer...

mehr
2009-04 VDKF

Beratung in Bonn ausgebaut

Ab sofort bietet der Verband der Deutschen Käl­te-Klima-Fach­be­triebe e.V. (VDKF) seinen Mitgliedern wie­der Rechts­be­ra­tung an. Rechts­anwalt Matthias Alpers (51) ist als juristischer...

mehr

Mitsubishi Electric spendet 25 Entfeuchtungsgeräte für Flutopfer

Mit einer schnellen und unkonventionellen Spende von 25 Entfeuchtungsgeräten reagiert Mitsubishi Electric, Living Environment Systems, auf die Flutkatastrophe im Süden und Osten Deutschlands....

mehr