Innungsvollversammlung der Landesinnung Kälte-Klimatechnik Niedersachen/Sachsen-Anhalt

Am 10.05.2019 fand die Innungsvollversammlung der Landesinnung Kälte-Klimatechnik Niedersachen/Sachsen-Anhalt an der Norddeutschen Kältefachschule in Springe statt.  
v.l.: U. Bähre, A. Werner, A. Wolany, K. Busold, M. Gerke, D. Müller-Stibbe, H. Diephaus, I. Wolf-Bormann, R. Bertuleit; fehlt: B. Hintz
Quelle: KNS Landesinnung Kälte-Klimatechnik Niedersachsen/Sachsen-Anhalt

v.l.: U. Bähre, A. Werner, A. Wolany, K. Busold, M. Gerke, D. Müller-Stibbe, H. Diephaus, I. Wolf-Bormann, R. Bertuleit; fehlt: B. Hintz
Quelle: KNS Landesinnung Kälte-Klimatechnik Niedersachsen/Sachsen-Anhalt
Zur sehr gut besuchten Veranstaltung wurde u.a. über den aktuellen Stand der auf der letzten Vollversammlung beschlossene Investitionssumme (3,7 Mio. Euro) berichtet. Hier geht es nun in die Detailplanung zur Erweiterung der Kantine, die Sanierung der Fassade + EDV der Schule und des Neubaus des Gebäude 3 (Internatserweiterung + Dozentenbüros).
Ein weiteres wichtiges Thema war die turnusmäßige Wahl des Vorstands der Innung. Planmäßig zur Vollversammlung schied die bisherige Lehrlingswartin Dörte Müller-Stibbe (Stibbe Kältetechnik GmbH) aus dem Vorstand aus. Dieses Amt wird zukünftig Ulrich Bähre (Strang & Bähre Kältetechnik) übernehmen. Neu in das Gremium wurde Martin F. Albert (Bertuleit & Bökenkröger GmbH) gewählt.
Der amtierende und wiedergewählte Landesinnungsmeister Reiner Bertuleit (Bertuleit & Bökenkröger GmbH)  gab bekannt, dass es seine letzte Amtsperiode sein wird. Geplant ist dann, den Stab an seinen Stellvertreter Andreas Werner (Strang Kälte + Klimatechnik GmbH) weiterzureichen.

v.l.: R. Bertuleit, Fa. Bertuleit & Bökenkröger GmbH, Hameln + H. Baumeister, Bundesinnungsverband, Bonn
Quelle: KNS Landesinnung Kälte-Klimatechnik Niedersachsen/Sachsen-Anhalt

v.l.: R. Bertuleit, Fa. Bertuleit & Bökenkröger GmbH, Hameln + H. Baumeister, Bundesinnungsverband, Bonn
Quelle: KNS Landesinnung Kälte-Klimatechnik Niedersachsen/Sachsen-Anhalt
Im Anschluss an die Wiederwahl von Reiner Bertuleit als Landesinnungsmeister wurde diesem durch den Bundesinnungsmeister Heribert Baumeister die „Goldene Ehrennadel“ verliehen.
Des Weiteren wurden Dörte Müller-Stibbe (ehem. Vorstandsmitglied) und Klaus Busold (pensionierter Studiendirektor der BBS Springe) für Ihre langjährige ehrenamtliche Unterstützung zu Ehrenmitgliedern der Landesinnung Kälte-Klimatechnik Niedersachsen/Sachsen Anhalt ernannt.

Thematisch passende Artikel:

03/2018 KNS

Gesellenprüfung und Freisprechung

Am 26. Januar 2018 fand bei der KNS Landesinnung Kälte-Klimatechnik Niedersachsen/Sachsen-Anhalt (www.kaelte-klima-innung.de) in Springe die Freisprechung zur großen Winterprüfung statt. Nachdem...

mehr
03/2016 Innung Niedersachsen/Sachsen-Anhalt

Vorstandswahlen

Am 15. April 2016 fand unter großer Beteiligung nach dem Ausbildertreffen die Vollversammlung der Innung Niedersachsen/Sachsen-Anhalt statt. Jürgen Neumann (J. Neumann GmbH, Magdeburg) und Eckhard...

mehr
01/2018 KNS

Rund um die Ausbildung

Die KNS Landesinnung Kälte-Klimatechnik Niedersachsen/Sachsen-Anhalt (www.kaelte-klima-innung.de) bietet in 2018 den Auszubildenden im 1. Ausbildungsjahr im Rahmen einer Auftaktveranstaltung...

mehr
06/2009 Innung Hessen-Thüringen

Landesinnung mit neuem Vorstand

Anlässlich der Fusion der Landesinnung Hessen und der Landesinnung Thüringen Kälte-Klima-Technik fand am 5. November 2009 in der Bundesfachschule Kälte-Klima-Technik eine gemeinsame...

mehr

Historische Kälte- und Klimatechnik e.V.: Historikertagung 2010 und zehnjähriges Jubiläum

Die nächste Historikertagung zum Thema „Kältetechnik im maritimen Bereich“ findet vom 17. bis 19.6.2010 in Hamburg statt – das Programm dazu und die Anmeldeunterlagen finden Sie in der...

mehr