Kaut legt ein Rekordjahr hin!

Geschäftsführung der Alfred Kaut GmbH & Co. Christina Kaut-Antoš und Philip Kaut – Geschäftsführung der Alfred Kaut GmbH & Co. | Quelle: Alfred Kaut GmbH & Co.

Christina Kaut-Antoš und Philip Kaut – Geschäftsführung der Alfred Kaut GmbH & Co. | Quelle: Alfred Kaut GmbH & Co.
Die guten Nachrichten bei der Alfred Kaut GmbH & Co. aus Wuppertal reißen nicht ab. Das sich vollständig in Familienbesitz befindende Unternehmen hat 2018 den Umsatz im 126. Jahr der Firmengeschichte erneut deutlich gesteigert.

Und zwar wuchs der Umsatz der Kaut-Gruppe um mehr als 7,6 Mio. auf über 65 Mio. €, vor allem aufgrund eines sehr guten Sommers, der das vergangene Geschäftsjahr beflügelt hat und auch im neuen Jahr nachwirkt. So ist die Geschäftsleitung zuversichtlich, auch im Jahr 2019 weiterhin auf Erfolgskurs zu bleiben und die aktuellen Zahlen nochmals zu steigern.

Thematisch passende Artikel:

Hitachi: Geänderte Vertriebsstrategie soll Umsatz steigern

Mit Beginn des 4. Quartals 2010 ändert die Hitachi Air Conditioning and Refrigeration Group (kurz ARG) ihren Vertriebsweg. Gemeinsam mit dem neuen, für Gesamtdeutschland zuständigen...

mehr

Kaut erwartet gutes Jahr 2011

Mit positiven Erwartungen ist die Wuppertaler Kaut-Gruppe in das neue Geschäftsjahr gegangen. Nach einem Tiefpunkt in der Wirtschaftskrise im Jahr 2009 ist der Lieferant von Kälte- und Klimatechnik...

mehr
04/2009 Kaut

Hans-Alfred Kaut 60 Jahre

Seinen 60. Ge­burtstag feier­te Hans-Alfred Kaut, Chef der in Wuppertal an­sässigen Alfred Kaut GmbH Co. (www.kaut.de). Das Fa­mi­lien­un­ter­neh­men ist An­bie­ter von Klimaanlagen, Be-...

mehr

Kaut übernimmt Exklusivvertrieb für Hisense-Klimageräte

Auf der Chillventa startet die CP Kaut GmbH, Wuppertal, den deutschlandweiten Exklusivvertrieb von Raumklimageräten und -systemen des chinesischen Herstellers Hisense. CP Kaut ist ein neues...

mehr