Bitzer: Zertifizierung durch Asercom

Der Verband der europäischen Hersteller von Komponenten für Kälte- und Klimatechnik (Asercom; www.asercom.org) hat im Jahr 2015 insgesamt 32 Verdichter und Verflüssigungssätze von der Bitzer Kühlmaschinenbau GmbH (www.bitzer.de) zertifiziert.

In dem mehrstufigen Zertifizierungsprozess beurteilen Experten der Asercom-Mitglieder sowie unabhängige Spezialisten die Leistungsdaten der Verdichter und Verflüssigungssätze. Dabei bewerten die Zertifizierungskomitees zunächst die eingereichten Daten. Im Anschluss erfolgt eine Plausibilitätsprüfung. Die Experten wählen die zu testenden Geräte aus, die sie in unabhängigen Laboren oder im Wettbewerbslabor nachmessen. Die daraus resultierenden Ergebnisse vergleichen sie mit den Katalogdaten und den zulässigen Toleranzen anhand der Normen EN 12900  und EN 13215.

Die Leistungsdaten von gleich zwölf Modellen der „Ecoline“-Hubkolbenverdichter wurden zertifiziert – darunter auch solche, die für den Einsatz mit den neuen Low-GWP-Kältemitteln R448A und R449A ausgelegt sind. Bitzer hatte zuvor beide Kältemittel vollständig getestet, dokumentiert und in die Bitzer-Software (www.bitzer.de/websoftware) integriert. Mit dieser können Anwender die optimalen Verdichter und Kältemittel für ihre Anlagen auswählen.

Außerdem dürfen mittlerweile 15 „LHE“-Verflüssigungssätze für den Einsatz mit dem Kältemittel R134a das Asercom-Siegel führen. Mit der Aufnahme von fünf weiteren Hubkolbenverdichtern hat Asercom nun wiederum die Leistungsdaten aller Baureihen für sub- und transkritische CO2-Anwendungen überprüft und in die Liste zertifizierter Verdichter eingetragen.

Thematisch passende Artikel:

02/2017 Bitzer

Verdichter-Leistungsdaten berechnen

Mit der „Software 6.5.0“ von Bitzer können Kunden für Produkte mit neuen Kältemitteln die Leistungsdaten berechnen und technische Informationen abrufen. In der Version „6.5.0“ sind die externen...

mehr
06/2016 Bitzer

Viele Verdichter sind bereit für HFO

Der Verdichterspezialist Bitzer hat nach umfangreichen Tests und einem intensiven Qualifizierungsprogramm mehrere Verdichterserien für HFO/HFO-Gemische freigegeben. „HFO-ready“ bedeutet, dass der...

mehr
04/2018 Bitzer

Auslegungssoftware erweitert

Das neueste Update der Bitzer-Software ermöglicht Anwendern die Berechnung der Leistungsdaten für noch mehr Komponenten. Mit dem Update auf Version 6.8 schließt die Software jetzt auch die neu...

mehr
05/2018 Asercom

Zertifizierungssoftware für Verflüssigungssätze

Auf der Chillventa 2018 wird die überarbeitete Zertifizierungssoftware für Verflüssigungssätze von Asercom (www.asercom.org), Verband der europäischen Hersteller von Verdichtern und Komponenten...

mehr
01/2017 Bitzer

Update der Verdichter-Auswahlsoftware

Mit der Bitzer-Software „6.5.0“ können Kunden für Produkte mit neuen Kältemitteln die Leistungsdaten berechnen und technische Informationen abrufen. Mit dem Update auf die neue Version sind nun...

mehr