Chillventa 2010: Startschuss gefallen

Nach ihrer Premiere geht die Chillventa, Internationale Fachmesse Kälte, Raumluft und Wärmepumpen, vom 13. bis 15. Oktober 2010 in die zweite Runde. 2008 konnte die Chillventa auf Anhieb ihrer Zielsetzung gerecht werden und am Messeplatz Nürnberg das internationale Fachangebot der Kälte-, Klima-, und Raumlufttechnik abbilden. Sie stellt umfassend Innovationen, Komponenten, Systeme sowie Anwendungen dar und ist die wichtigste Messe zum Thema Kältetechnik weltweit. Darüber hinaus ist sie ein maßgebliches und internationales Forum für die Produkt- und Systementwicklung der Kälte-, Klima-, Wärmepumpen- und Raumlufttechnik. Mit dem Versand der Anmeldeunterlagen an potentielle Aussteller fiel jetzt der Startschuss für die Chillventa 2010.

Thematisch passende Artikel:

2012-04 Planerrundgänge in Nürnberg

„chillventa guided tours 2012“

Die NürnbergMesse als Veranstalter der Chillventa – Internationale Fachmesse für Kälte, Raumluft und Wärmepumpen sowie der Bauverlag mit seinen Titeln „KKA Kälte Klima Aktuell“ und „tab –...

mehr
2010-01 Chillventa

70 % der Messe-Fläche gebucht

Der Erfolg der Premiere der Fachmesse Chillventa (www.chillventa.de)im Jahr 2008 setzt sich fort. Schon kurz nach dem Versand der Anmeldeunterlagen reagierte die internationale Kälte-, Klima-,...

mehr

Premiere in Moskau: Chillventa Rossija 2011

Die Chillventa geht nach Russland. Genauer gesagt nach Moskau. Vom 1. bis 3. März 2011 findet die Chillventa Rossija, Internationale Fachmesse für Kälte, Klima und Wärmepumpen im Crocus Expo...

mehr

Startschuss für Chillventa Rossija 2011 fällt in Moskau

Vom 1. bis 3. März 2011 feiert die Chillventa Rossija ihre Premiere in Russland. Die Fachmesse für Kälte, Klima und Wärmepumpen, die im Crocus Expo International Exhibition Center in Moskau...

mehr

Chillventa 2012 mit neuer Tagefolge

Der Startschuss zur Chillventa 2012 (www.chillventa.de) ist gefallen. Vom 9. bis 11. Oktober 2012 findet die nächste Chillventa statt. Neu: Die internationale Fachmesse für Kälte, Raumluft und...

mehr