Dr. Axel Koster verlässt ebm-papst

Dr. Axel Koster ist auf eigenen Wunsch als Geschäftsführer beim Ventilatorspezialisten ebm-papst zum 30. November 2009 ausgeschieden. Koster verantwortete am Unternehmensstandort ebm-papst Landshut GmbH  (rund 200 Mio. Euro Umsatz / 1000 Mitarbeiter) seit November 2007 die Bereiche Produktion einschließlich des Fertigungsstandorts Ydria Motors in Slowenien, Personal, IT und Controlling.
Stefan Brandl, Sprecher der Geschäftsführung in Landshut, wird das bayerische Tochterunternehmen zukünftig alleinverantwortlich leiten. Aus der Gruppengeschäftsführung wird Brandl weiterhin von Thomas Wagner begleitet.

www.ebmpapst.com

Thematisch passende Artikel:

2017-01 ebm-papst

Geschäftsführungsvorsitz

Stefan Brandl (48) hat seit 1. Januar 2017 den Vorsitz der Geschäftsführung der ebm-papst-Gruppe übernommen. Er gehört seit 1991 dem Unternehmen an und führt den Standort Landshut. Stefan...

mehr

ebm-papst investiert in Logistikzentrum

ebm-papst (www.ebmpapst.com) investiert in Landshut in ein neues Logistikzentrum. In direkter Nähe zum aktuellen Standort soll bis zum Jahr 2013 auf einer Fläche von rund 5000 Quadratmetern ein...

mehr

Werksneubau am ebm-papst-Standort Landshut

Spatenstich in Landshut: Die ebm-papst-Gruppe investiert rund 14 Mio. € in den Neubau eines Produktionswerks. Der Weltmarktführer von Ventilatoren und Motoren produziert in Landshut zukünftig...

mehr
2018-04 ebm-papst

Rückzug aus Geschäftsleben

Gesellschafter und Beirat von ebm-papst (www.ebmpapst.com/de/) bedanken sich bei Thomas Borst für sein jahrzehntelanges Engagement und wünschen ihm für seine private Zukunft alles Gute. Thomas...

mehr
2019-04 ebm-papst

Vertriebsleiter

Martin Schulz (41) wird ab 1. Juni 2019 als Vertriebsleiter für den Flächenvertrieb und damit für den Außendienst der ebm-papst GmbH & Co. KG (www.ebmpapst.com) in Deutschland verantwortlich sein....

mehr