Franz Reck gestorben

Die Rütgers GmbH & Co. KG Kälte Klima betrauert den Tod des langjährigen Geschäftsführer Franz Reck. In der Nacht des 15./16. Januar 2009 verstarb er im Alter von 85 Jahren in Spanien. Franz Reck trat 1954 als Ingenieur in unseren Betrieb ein. Mit dem Wechsel der Vertretung für Frigidaire zu Carrier Anfang der 60er Jahre baute er Rütgers zu einem Komplettanbieter im Bereich Kälte-Klima aus und trug damit maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei. Im Jahr 1970 wurde er persönlich haftender Gesellschafter und führte die Geschicke der Firma bis zu seinem Ausscheiden im Jahr 1990. In Trauer und Dankbarkeit nimmt die Firma Rütgers von ihm Abschied und drückt seiner Frau und seinen Angehörigen ihre Anteilnahme aus. Auch die Redaktion der KKA spricht allen, die Franz Reck gekannt haben, ihr Mitgefühl.

Thematisch passende Artikel:

2019-05 Rütgers

100-jährige Firmentradition

In diesem Jahr feiert das Unternehmen Rütgers aus Mannheim (www.ruetgers.com) sein 100-jähriges Firmenjubiläum. Das Angebotsspektrum reicht heute von der Planung von komplexen Kühlsystemen für...

mehr
2009-02 Rütgers

Franz Reck gestorben

Die Firma Rütgers betrauert den Tod des langjährigen Geschäftsführer Franz Reck. In der Nacht des 15./16. Januar 2009 verstarb er im Alter von 85 Jahren in Spanien. Franz Reck trat 1954 als...

mehr