TWK Karlsruhe: Syposium "Kalte Nahwärme und Eisspeicher als alternative Wärmequellen für Wärmepumpen"

Zu dem Thema „Kalte Nahwärme und Eisspeicher als alternative Wärmequellen für Wärmepumpen“ führt das TWK - Test- und Weiterbildungszentrum Wärmepumpen und Kältetechnik GmbH in Karlsruhe am 7. März 2013 ein Symposium durch. Kalte Nahwärme kann von einem Erdwärme-Sondenfeld stammen, einer Ring­leitung mit Grund-, Fluss- oder Seewasser, von Grubenwasser und Klärbecken, industriellen und kommunalen Ab­wäs­sern, von Kühlwasser aus Kraftwerken u. v. a. m. Da meist eine konstante Temperatur vor­liegt, können mit Wärmepum­pen hohe Arbeitszahlen erreicht werden. Diese Wärmequelle ist bisher wenig erschlossen.

Eine weitere wichtige Wärmequelle für Wärmepumpen sind Eisspeicher. In Verbindung mit einer Sole/Wasser-Wärmepumpe und ggf. einer thermischen Solaranlage sind sie zum Heizen und Kühlen eines Gebäudes geeignet. Im Heizbetrieb entzieht die Wärmepumpe dem Wasser so­lange Energie bis Eis entsteht und die Kristallisationswärme des Eises genutzt wird. Die So­lar­anlage kann als Wärmelieferant für den Eisspeicher dienen. Weitere Infos: E-Mail: ,
www.twk-karlsruhe.de

Thematisch passende Artikel:

2016-05 TWK Karlsruhe

Termine in Karlsruhe

Die TWK – Test- und Weiterbildungszentrum Wärmepumpen und Kältetechnik GmbH (www.twk-karlsruhe.de) bietet im November und Dezember 2016 u.a. nachfolgende Veranstaltungen an: Kältemittel –...

mehr

Eisspeicher: Wärmequelle und Speicher zugleich

Das Eisspeichersystem von Viessmann (www.viessmann.de) macht Wärme aus der Umgebungsluft, dem Erdreich und der solaren Einstrahlung gleichzeitig nutzbar. Der Speicherbehälter wird dazu mit normalem...

mehr
2013-01 TWK Karlsruhe

Kalte Nahwärme und Eisspeicher

Zu dem Thema „Kalte Nahwärme und Eisspeicher als alternative Wärmequellen für Wärmepumpen“ führt das TWK – Test- und Weiterbildungszentrum Wärmepumpen und Kältetechnik GmbH in Karlsruhe am...

mehr
2009-01 Initiative EnergieEffizienz Wärmepumpe

Effizienz-Label

Auf der Chillventa präsentierte die Initiative EnergieEffizienz Wärmepumpe erstmals ein Label zum Energieverbrauch und der Umweltfreundlichkeit von Wärmepumpen. Ziel dieses Labels ist, bei der...

mehr

TWK: 10. Karlsruher Wärmesymposium

Die TWK – Test- und Weiterbildungszentrum Wärmepumpen und Kältetechnik GmbH (www.twk-karlsruhe.de ) veranstaltet am 11. Februar 2014 das 10. Karlsruher Wärmesymposium mit dem Thema...

mehr