Lüftungsanlagen und mobile Luftreiniger in Klassenzimmern

Das Umweltbundesamt (UBA) zeigt in einer aktuellen Information auf, unter welchen Bedingungen das Infektionsrisiko in Klassenräumen möglichst gering gehalten werden kann. Neben dem Einhalten der Hygieneregeln empfiehlt das UBA, Schulräume sukzessive mit fest installierten Raumlufttechnischen Anlagen auszustatten. Der Fachverband Gebäude-Klima e. V. (FGK) unterstützt die Empfehlung. Er setzt sich seit vielen Jahren für Lüftungsanlagen in Schulgebäuden ein. „Auch für den unkomplizierten nachträglichen Einbau gibt es spezielle Schullüftungsgeräte, die nur einen Elektroanschluss und zwei Wandöffnungen benötigen“, erklärt FGK-Geschäftsführer Günther Mertz. Bisher bleiben allerdings für frische Luft in den meisten Klassenzimmern nur die geöffneten Fenster. Ein wichtiges Element des Infektionsschutzes sind deshalb mobile Luftreinigungsgeräte in Verbindung mit der Fensterlüftung. Wesentlich ist, dass diese Geräte einen ausreichenden Luftstrom bereitstellen können und auch bei hohem Luftdurchsatz nicht zu laut sind.

Lüftungsanlagen sorgen für eine hohe Raumluftqualität. Allerdings sind die meisten Schulen auf die Fensterlüftung angewiesen. Deshalb sind mobile Luftreiniger ein wichtiges Element des Infektionsschutzes.
Quelle: TROX GmbH

Lüftungsanlagen sorgen für eine hohe Raumluftqualität. Allerdings sind die meisten Schulen auf die Fensterlüftung angewiesen. Deshalb sind mobile Luftreiniger ein wichtiges Element des Infektionsschutzes.
Quelle: TROX GmbH
Mehr Informationen über gesunde Raumluft finden Sie hier.

Thematisch passende Artikel:

Schullüftung: FGK plädiert für ein Förderprogramm

Nicht erst seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie erreichen den Fachverband Gebäude-Klima e. V. (FGK) unzählige Anfragen von Schulen und Schulämtern zu Möglichkeiten für lüftungstechnische...

mehr

Koalition plant 500 Mio. € Förderung für Lüftungstechnik

Die große Koalition hat Ende August beschlossen, eine Förderung zur Corona-gerechten Umrüstung von Klimaanlagen in öffentlichen Gebäuden und Versammlungsstätten aufzulegen. Vorgesehen ist ein...

mehr

BTGA/FGK: Effizienzrechner kein Ersatz für professionelle Inspektionen

Dieses Tool kann als Hilfsmittel bei der energetischen Bewertung von Klima- und Lüftungsanlagen die Transparenz und das Verständnis von Laien erhöhen sowie Anreize schaffen, eine sachgerechte...

mehr