Nachwuchshandwerker überzeugen bei EuroSkills 2021

Quelle: WorldSkills Germany | Frank Erpinar

Quelle: WorldSkills Germany | Frank Erpinar
Das deutsche Handwerk kehrt erfolgreich vom jüngsten EuroSkills-Wettbewerb aus der österreichischen Steiermark zurück: Mit zweimal Gold, einmal Silber und dreimal Bronze sowie weiteren fünf Exzellenzmedaillen, die für überdurchschnittliche Leistungen verliehen werden, haben die Teilnehmer gezeigt, dass man mit Ehrgeiz und intensivem Training auch in Zeiten der Pandemie Spitzenleistungen erzielen kann. Teilgenommen haben an dem schon für 2020 geplanten Wettbewerb 15 Nachwuchskräfte aus dem Handwerk, die in 14 Disziplinen angetreten waren, um Europameister zu werden.

Insgesamt drei Tage lang kämpften rund 400 junge Fachkräfte aus 19 Ländern in 48 Disziplinen – unter Einhaltung der pandemiebedingten Hygieneauflagen – um den Europameistertitel. Zahlreiche Gäste aus Deutschland haben die Mannschaft vor Ort angefeuert. In der Nationenwertung belegte Deutschland den 5. Platz. Alle EuroSkills-Teilnehmer haben bewiesen, dass man mit einer beruflichen Ausbildung alles erreichen kann.

Infos über die Gewinner finden Sie hier.

Das Team vom Zentralverband des Deutschen Handwerks und WorldSkills Germany ist mit 29 unter 25-jährigen jungen Talenten, darunter 15 aus dem Handwerk, in 24 Einzel- und Teamwettbewerben an den Start gegangen. Diese europäische Leistungsschau der beruflichen Ausbildung findet seit 2008 alle zwei Jahre statt. Austragungsort der nächsten EuroSkills 2023 ist St. Petersburg (Russland). Die Teilnahme des Deutschen Handwerks wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Thematisch passende Artikel:

2018-06 EuroSkills

Medaillenregen bei den EuroSkills 2018

Mit einem beeindruckenden Medaillenergebnis beendeten die deutschen Teilnehmer die Europameisterschaft der Berufe – EuroSkills – 2018 in Budapest. Dreimal Gold, dreimal Silber und zweimal Bronze...

mehr

Medaillenregen für Deutschland bei EuroSkills

Das Medaillenergebnis Mit einem beeindruckenden Medaillenergebnis beendeten die deutschen Teilnehmer die Europameisterschaft der Berufe 2018 in Budapest. drei Mal Gold, drei Mal Silber und zwei...

mehr

Champion in Europa!

Julian Walz (Fa. Stiel GmbH & Co. KG) vertrat Deutschland als Kältetechniker und errang in der Einzelwertung den 1. Platz und holte sich damit die Goldmedaille als Europameister. Zweiter wurde Lukas...

mehr

Medaillenjagd bei der EM der Berufe in Göteborg hat begonnen

Unter tosendem Applaus wurden am 30. November 2016 die 5. Europameisterschaften der Berufe, die EuroSkills, in der Scandinavium Arena im schwedischen Göteborg feierlich eröffnet. Bereits der...

mehr

21 Medaillen für das Team Deutschland bei der EuroSkills 2016 in Göteborg

Bei den EuroSkills Göteborg 2016 zeigten vom 1. bis 3. Dezember 2016 insgesamt 493 junge Talente aus 28 europäischen und sieben nicht europäischen Ländern und Regionen in 35 offiziellen sowie...

mehr