Neue Deutschlandzentrale von Danfoss in Offenbach

Illustration der neuen Deutschlandzentrale von Danfoss in Offenbach
Quelle: Danfoss

Illustration der neuen Deutschlandzentrale von Danfoss in Offenbach
Quelle: Danfoss
Danfoss (www.danfoss.de) bekommt ein neues Bürogebäude für die Deutschlandzentrale im Offenbacher Stadtteil Kaiserlei. Die Einweihung des Gebäudes ist für die zweite Jahreshälfte 2022 geplant, und die Gesamtmietfläche von rund 13.600 m² wird Platz für mehr als 400 Mitarbeiter aus verschiedenen Bereichen bieten. Danfoss ist bereits seit 1952 in Deutschland vertreten und hat seit 1969 seine Deutschlandzentrale in Offenbach, aktuell im Industriegebiet in Offenbach Waldhof.  
„Wir wollen Danfoss als attraktives Technologieunternehmen noch sichtbarer machen und haben dafür in Offenbach Kaiserlei den optimalen Standort gefunden“, erklärt Ole Møller-Jensen, Geschäftsführer der Danfoss GmbH und Präsident Danfoss Central Europe. „Das neue Bürogebäude wird nicht nur ein hochmoderner Arbeitsplatz sein, sondern wird auch mit neuester, energieeffizienter Gebäudetechnologie von Danfoss ausgestattet. Es soll als Referenzobjekt für Kunden, Mitarbeiter und die Öffentlichkeit dienen.“  
Das Danfoss-Gebäude ist Teil des rund 40.000 m² großen Büroensembles LEIQ, das durch die Investoren Hamburg Trust Grundvermögen und Anlage GmbH und die Oxalis REIM GmbH entwickelt wird. Das Design stammt von holger meyer architektur, und das Ingenieurbüro Arup verantwortet die Planung der technischen Gewerke. 

Thematisch passende Artikel:

2016-06 Danfoss

Frequenzumrichter spricht „Kälte“

Mit dem „VLT Refrigeration Drive FC 103“ von Danfoss lassen sich die Lebenszykluskosten einer Kälteanlage deutlich senken. Er bietet eine integrierte Prozessregelungsfunktion sowie eine speziell...

mehr
2014-04 Danfoss

Plug & Cool

Die Produktreihe „Optyma Plus“ der Danfoss GmbH erlaubt den Einsatz in Kühlräumen, Supermärkten, Tankstellen und kleinen Geschäften – überall, wo eine Kälteleistung von 0,6 bis 16,5 kW für...

mehr
2014-03 Danfoss

Zentrifugalverdichter

Der Verdichter „TG310“ ist für Kaltwassersatzanwendungen nutzbar, CE-PED-konform und wird mit dem energieeffizienten Kältemittel HFO-1234ze(E) betrieben, welches ein Treibhauspotenzial (GWP) von...

mehr
2012-04 Danfoss

Wohnraumlüftung

Ständiges Öffnen und Schließen der Fenster ist kaum zu bewerkstelligen. Dadurch steigt der Schimmelbefall an. Die Lösung: eine kon- trollierte Wohnraumlüftung. Moderne Systeme wie „Danfoss Air“...

mehr
2010-05 Danfoss

Nachhaltige Lösungen

Danfoss bietet nachhaltige Lösungen, die Kunden dabei helfen, Energie zu sparen und sich den Klimaherausforderungen zu stellen. Dabei präsentiert das Unternehmen vielfältige Neuheiten auf seinem...

mehr