Messe Frankfurt

Trägerschaft und Beirat stehen hinter der ISH

Der ISH-Beirat: Im Schulterschluss für eine gelungene Veranstaltung 2021

Quelle: Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Jochen Günther

Der ISH-Beirat: Im Schulterschluss für eine gelungene Veranstaltung 2021
Quelle: Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Jochen Günther
Am 16. Juni 2020 tagten sowohl die Trägerschaft als auch der ISH-Messebeirat, um die Markt- und Branchensituation aber auch den aktuellen Status der ISH im kommenden März zu diskutieren.

Der Messebeirat setzt sich aus der ISH-Trägerschaft – bestehend aus BDH (Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie), FGK (Fachverband Gebäude-Klima), VDS (Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft), VdZ – Forum für Energieeffizienz in der Gebäudetechnik und ZVSHK (Zentralverband Sanitär, Heizung, Klima) – sowie weiteren Aussteller- und Besuchervertretern und der Messe Frankfurt als Veranstalterin zusammen.

Auch wenn gerade – aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um Covid-19 – auch Ungewissheit bzw. Verunsicherung in der Branche herrscht, stehen dennoch alle hinter dem Veranstaltungstermin im März 2021. Und die Aussichten seien erfreulich, teilt die Messe Frankfurt mit: Die Nachfrage sei nach wie vor hoch, alle Key Player seien an Bord. Gerade auch vor dem Hintergrund der Auswirkungen der Pandemie lag das besondere Augenmerk der Beteiligten in der Berücksichtigung hygienischer und organisatorischer Maßnahmen zur Veranstaltung. Die Messe Frankfurt hat dazu ein Konzept in Abstimmung mit den Behörden entwickelt.

Die nächste Veranstaltung findet vom 22. bis 26. März 2021 (Montag bis Freitag) statt. Weitere Informationen über die ISH sowie Anmeldung auf www.ish.messefrankfurt.com.

 

Thematisch passende Artikel:

2020-05 Messe Frankfurt

ISH 2021 wird rein digital

Aufgrund der derzeit weltweiten Entwicklung der Covid-19-Pandemie hat sich die Messe Frankfurt gemeinsam mit den ideellen Trägern der ISH entschlossen, die ISH 2021 ausschließlich digital...

mehr

Messe Frankfurt plant Frühjahr 2021 neu, ISH ausschließlich digital

Der aktuelle Pandemieverlauf führt dazu, dass die Messe Frankfurt im Jahr 2021 bis einschließlich März keine eigenen physischen Messen am Standort Frankfurt veranstalten wird. Das Unternehmen...

mehr

Messe Light + Building 2020 endgültig abgesagt

Angesichts der durch die Corona-Pandemie bestimmten weltweiten Lage und den damit verbundenen Veranstaltungsverboten sowie Reiserestriktionen hat sich die Messe Frankfurt gemeinsam mit ihren Partnern...

mehr

ISH ab 2019 mit neuer Tagesfolge

Die ISH, Weltleitmesse für den Verbund von Wasser und Energie, ändert ihre Tagesfolge. Zukünftig wird die Veranstaltung immer am Montag starten, statt wie bislang am Dienstag. „Mit der neuen...

mehr

ISH bleibt bis 2029 in Frankfurt am Main

Die fünf Trägerverbände der ISH unterzeichneten am Montag in Frankfurt am Main gemeinsam mit der Messe Frankfurt eine Neufassung des Trägerschaftsvertrages über die Ausrichtung der...

mehr