Vortragsprogramm des 10. ZVKKW-Supermarkt-Symposiums steht

Ss sind noch einige Wochen, bis der Zentralverband Kälte Klima Wärmepumpen (ZVKKW) am Donnerstag, den 16. Mai 2019, im Maritim Konferenzhotel Damstadt das 10. Supermarkt-Symposium präsentiert. Das Spektrum der diesjährigen Veranstaltung reicht von Forschungsergebnissen zum Energiemanagement im Einzelhandel über alternative Technologien mit Sorptionskälte bis zur Steigerung von Effizienz und Zuverlässigkeit durch intelligente Gleichstrommotortechnologie. Mittlerweile sind noch weitere interessante Themen hinzugekommen.

Die Verordnungsentwürfe zu „Ökodesign und Energieverbrauchskennzeichnung für gewerbliche Kühlgeräte“ (Kühlgeräte mit Verkaufsfunktion) sind in den Gremien der EU inzwischen so weit vorangeschritten, dass mit hinreichender Wahrscheinlichkeit mit einer Veröffentlichung im Sommer 2019 gerechnet wird. Da lange nicht klar war, ob zum Zeitpunkt des Supermarkt-Symposiums schon halbwegs gesicherte Aussagen zu den Verordnungsinhalten möglich sind, war dieser Vortrag bisher noch offen. Nun hat der Referent jedoch zugesagt und man darf hochaktuelle Informationen erwarten - unter dem Vorbehalt, dass keine gravierenden Änderungen mehr am Verordnungstext erfolgen, was aus aktueller Sicht jedoch nicht zu erwarten ist.

Völlig neu ins Programm gekommen ist noch ein Vortrag von Advansor zu transkritischen CO2-Anwendungen im gewerblichen Bereich. Damit ist es unter dem diesjährigen Generalthema „Ökologische Konzepte im Lebensmittelhandel“ wieder gelungen, ein rundes und spannendes Programm zusammenzustellen.

Weitere Themen sind unter anderem:
§  Förderungen von nicht-halogenierten Kältemitteln im Lebensmitteleinzelhandel und in Wärmepumpen
§  CHANGE IT – Integrale Technologie zum Kühlen, Heizen, Airconditioning mit natürlichem Gas, effizient gelöst
§  Smart Maintenance als Voraussetzung zum erfolgreichen Energiemanagement
§  Wechselwirkungen von Verkaufsraumluft, Kundenverhalten und Kältelasten in realen Anlagen

 
Das Vortragsprogramm widmet sich gewohnt neutral und praxisnah allen Lösungsansätzen, verweist aber auch auf die politischen Rahmenbedingungen. Weitere Informationen und eine Anmeldemöglichkeit finden Sie stets aktuell auf der Homepage des ZVKKW.

Thematisch passende Artikel:

01/2011 ZVKKW

2. Supermarkt-Symposium

Das erste Supermarkt-Symposium des ZVKKW (www.zvkkw.de) im Sommer 2010 erwies sich als ideale Kommunikationsplattform, um ein besseres Verständnis für eine ganzheitliche Betrachtungsweise des...

mehr

Programm zum 6. ZVKKW-Supermarkt-Symposium am 23.4.2015

Unter dem diesjährigen Motto „Energieeffizienz und Klimaschutz im Lebensmittelhandel“ findet am Donnerstag, den 23. April 2015, im Maritim Rhein-Main Hotel Darmstadt das nunmehr 6....

mehr
02/2016 ZVKKW

7. Supermarkt-Symposium 2016

„Gewerbekälte im Zeichen der aktuellen Klimaschutzziele“, so lautet das Motto des diesjährigen ZVKKW-Supermarkt-Symposiums, das am Donnerstag, den 21. April 2016, im Maritim Rhein-Main Hotel...

mehr

Erfolgreiches Supermarkt-Symposium 2013 und neuer ZVKKW-Vizepräsident

Am 18. April fand in Darmstadt das nunmehr 4. Supermarkt-Symposium des Zentralverbands Kälte Klima Wärmepumpen (ZVKKW, www.zvkkw.de) statt. Mit insgesamt 134 Teilnehmern war es die bisher...

mehr
01/2013 ZVKKW

4. Supermarkt-Symposium

Die bisherigen Supermarkt-Symposien des ZVKKW (Zentralverband Kälte Klima Wärmepumpen e. V., www.zvkkw.de) haben gezeigt, wie wichtig ein besseres gegenseitiges Verständnis zwischen...

mehr