Webinar REAL Alternatives 4 LIFE: Selbststudium natürliche Kältemittel

Das Projekt REAL Alternatives 4 LIFE bietet am 12. Dezember 2019 das Webinar „Training and skills for Low GWP refrigerants – safety, reliability and efficiency”. Dort können sich Teilnehmer über die Lernmaterialien des Projekt REAL Alternatives informieren. Themen des Webinars sind u.a. wie das Lernen über natürliche Kältemittel in der Zukunft aussehen kann, welche Selbstlernangebote es gibt oder wie Trainer REAL Alternatives-zertifizierte Trainingsprogramme aufbauen können.

Das Webinar ist in ganz Europa verfügbar und wird in 15 Sprachen angeboten. Die Anmeldung für das Webinbar finden Sie hier.

Thematisch passende Artikel:

2017-05 IKKE

„Train the trainer“-Programm für Niedrig-GWP-Kältemittel

Im Juni 2017 traf sich die Arbeitsgruppe des „REAL-Alternatives für LIFE“-Projektes zu einem ersten Kick-off-Meeting. Im Rahmen dieses Förderprogramms kofinanziert die Europäische Kommission ein...

mehr

IKKE wirkt beim EU-Lernprogramm „REAL Alternatives“ mit

Die IKKE gGmbH (Informationszentrum für Kälte-, Klima- und Energietechnik in Duisburg, www.i-k-k-e.com) wirkt in einem neuen europäischen EU-Lernprogramm “REAL Alternatives" mit. Der Schwerpunkt...

mehr

Bock: Natürliche Kältemittel Down Under

Auf der Air Conditioning, Refrigeration and Building Services Exhibition (ARBS) und der parallel laufenden Gustav Lorentzen Conference stand in Sydney alles unter dem Motto „Natürliche Kältemittel...

mehr
2011-06

Natürliche Kältemittel als umweltfreundliche Alternative

Chlorhaltige Kältemittel wurden in Europa inzwischen verboten und überwiegend durch chlorfreie HFKW-Kältemittel ersetzt. Diese HFKW haben jedoch teilweise hohe Treibhauseffekte. Sinnvolle Lösungen...

mehr
2014-03 IKKE

Programm REAL Alternatives

Die IKKE gGmbH (Informationszentrum für Kälte-, Klima- und Energietechnik in Duisburg, www.i-k-k-e.com) wirkt in einem neuen europäischen EU-Lernprogramm  “REAL Alternatives“ mit. Der...

mehr