Würth ist Partner der EuroSkills 2020

Im Januar 2020 wurde bei der WKO Steiermark das Sponsoring Certificate von Willi Trumler, Würth Österreich Geschäftsführer, und Josef Herk, EuroSkills 2020 GmbH, unterzeichnet. Würth wird den Wettbewerbsbereich der EuroSkills 2020 (16. bis 20. September 2020 in Graz) mit Werkzeugen, Maschinen, Produkten der Betriebseinrichtung, Werkbänken und Werkstattausrüstung sowie persönlicher Schutzausrüstung ausstatten.

Josef Herk, Aufsichtsratsvorsitzender EuroSkills 2020 GmbH (re.), und Willi Trumler, Geschäftsführer Würth Österreich (li.) | Quelle: EuroSkills2020/Kanzaj

Josef Herk, Aufsichtsratsvorsitzender EuroSkills 2020 GmbH (re.), und Willi Trumler, Geschäftsführer Würth Österreich (li.) | Quelle: EuroSkills2020/Kanzaj
Das für Österreich an den Start gehende Team Austria wird ebenfalls von Würth unterstützt. „Wir statten die Teilnehmer unternehmensnaher Branchen schon seit vielen Jahren mit Arbeitsmaterial zur bestmöglichen Vorbereitung aus. Eine solide Ausbildung in einem handwerklichen Beruf bietet unendlich viele Chancen für die Zukunft und es ist immer wieder beeindruckend, welche Spitzenleistungen die jungen Fachkräfte erbringen“, begeistert sich Willi Trumler.

Über die EuroSkills

Der Berufewettbewerb findet alle zwei Jahre statt. Die Wettbewerbe in den Berufsfeldern aus Industrie, Handwerk und Dienstleistung werden von rund 600 aktiven Teilnehmern bestritten. Träger der Berufs-Europameisterschaften ist der 2007 gegründete Verein WorldSkills Europe, dessen Generalsekretariat in den Niederlanden seinen Sitz hat. Die Zielsetzung von WorldSkills Europe ist die Förderung der beruflichen Qualifikationen, die Aufwertung der beruflichen Bildung in Europa sowie Bewusstseinsbildung dahingehend, dass bestens ausgebildete Fachkräfte die Europäische Union noch wettbewerbsfähiger machen.

Thematisch passende Artikel:

2020-02 Tecumseh

Vertrieb DACH

Anfang 2020 hat Uwe Knief die Position des Vertriebsleiters für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) bei Tecumseh Sales and Logistics (www.tecumseh.com/en/eu/) übernommen. Mit seiner...

mehr
2017-01 EuroSkills

Missgeschick kostet Tim Schuster Medaillenrang

Die EuroSkills 2016 (Europameisterschaft der Berufe) fand vom 1. bis 3. Dezember 2016 in Göteborg/Schweden statt und wurde von knapp 75.000 Gästen besucht. Aus 28 EU-Ländern nahmen 493...

mehr

Champion in Europa!

Julian Walz (Fa. Stiel GmbH & Co. KG) vertrat Deutschland als Kältetechniker und errang in der Einzelwertung den 1. Platz und holte sich damit die Goldmedaille als Europameister. Zweiter wurde Lukas...

mehr
2011-01 BIV

Euroskills 2010 mit zwei Medaillen 

Über 60?000 Menschen besuchten die EuroSkills 2010, darunter auch 500 Jury-Mitglieder, mehr als 300 Offizielle und die ca. 500 Wettbewerbsteilnehmer aus ca. 30 Ländern, die an den insgesamt 50...

mehr

Würth-Gruppe 2011 weiter auf Erfolgskurs

„Würth blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2011 zurück. Uns geht es gut. Würth ist ein stark wachstumsorientiertes Unternehmen, das heute bereits den nächsten Erfolg im Blick hat und sich...

mehr