Zweiter Online-Workshop zum nationalen Anhang der DIN EN 16798-1

Aspekte der Raumluftqualität im Regelwerk

Am 6. Oktober 2022 lädt der Fachverband Gebäude-Klima e. V. (FGK) zum zweiten Mal zum Workshop „DIN EN 16798-1 und nationaler Anhang – EPBD“ ein. Neben Vorträgen über Aspekte, die unter anderem die Raumluftfeuchtigkeit und die thermische Behaglichkeit betreffen, bietet die Veranstaltung den Teilnehmern die Möglichkeit zum Austausch mit den Referenten. Schwerpunkte werden erneut die Ergänzungen und Klarstellungen des nationalen Anhangs zur DIN EN 16798-1 „Energetische Bewertung von Gebäuden – Lüftung von Gebäuden – Teil 1: Eingangsparameter für das Innenraumklima zur Auslegung und Bewertung der Energieeffizienz von Gebäuden bezüglich Raumluftqualität, Temperatur, Licht und Akustik“ sein, die unter anderem die Raumluftfeuchtigkeit und die thermische Behaglichkeit betreffen.
Bild: FGK

Bild: FGK

Zu den Themen des Online-Workshops zählen die Weiterentwicklung der DIN EN 16798-1 und die zukünftige Bedeutung der Raumluftqualität bei der Auslegung Raumlufttechnischer Anlagen. Darüber hinaus werden Festlegungen des nationalen Anhangs erläutert, die vom Hauptteil der Norm abweichen – beispielsweise die Anforderungen an die Luftfeuchtigkeit. Schließlich werden Aspekte der IEQ (Indoor Environmental Quality) im Entwurf der EPBD (Energy Performance of Buildings Directive) angesprochen.

Der Online-Workshop findet am 6. Oktober 2022 von 10 bis 12 Uhr statt, die Teilnahme ist kostenfrei. Das detaillierte Programm und das Anmeldeformular finden Sie auf www.fgk.de im Menüpunkt Veranstaltungen.

Thematisch passende Artikel:

2022-Großkälte FGK

Erfolgreicher Online-Workshop

FGK_Erfolgreicher_Onlineworkshop

Mit mehr als 200 Teilnehmern und lebhaften Diskussionen über die Notwendigkeit einer hohen Raumluftqualität war der Online-Workshop, der vom Fachverband Gebäude-Klima e.V. (FGK; www.fgk.de) am...

mehr

Workshop: Klima- und Lüftungsanlagen ? Lüftungsstrategien ? Förderungen

Raumlufttechnische Anlagen sind ein wesentlicher Schlüssel für Gesundheit und Hygiene in Gebäuden – nicht nur, aber auch während der Covid-19-Pandemie. Es gibt jedoch Anlagenkonzepte, die...

mehr

Projekt „FlexKaelte“: Online-Workshop am 9. September 2020

Wenn es um die Frage geht, wie erneuerbare Energien in unsere Energiesysteme integriert werden können, lautet die Antwort meist: mit Hilfe klassischer Stromspeicher wie Batterien oder...

mehr

Stulz-Planertage 2018: EU-Anforderungen an die Gebäudeklimatisierung

Stulz, ein Systemlieferant im Bereich Klimatechnik, veranstaltet im April und Mai 2018 wieder seine traditionellen Planertage. Die Veranstaltungsreihe richtet sich an TGA-Planer mit Schwerpunkt...

mehr

Dichtheit von Luftleitungen

Die Arbeitsgruppe „Luftleitungen“ des Fachverbandes Gebäude-Klima e.V. (FGK; www.fgk.de) fordert, die Dichtheit von Luftleitungen im deutschen Ordnungsrecht zu verankern. Das geplante...

mehr