Carrier-Informationstage im April

Die Anforderungen an Planer und Betreiber von HLK-Anlagen steigen. Angesichts ständig neuer nationaler und europäischer Gesetze und Vorschriften und einer rasanten technischen Entwicklung wird zukunftssicheres Planen zur größten Herausforderung. In diesem Zusammenhang haben sich die Carrier-Informationstage zu einem viel und gern genutzten Termin bei Planern und Industrie entwickelt. Sie bieten aktuelle Themen, nützliche Informationen und Expertenwissen.


In diesem Jahr stehen die Informationstage unter der Überschrift „Building the Future“. Es geht zum einen um die Auswirkungen aktueller Gesetzgebung: Die neue Eco-Design-Verordnung stellt erhöhte Anforderungen an die Planung von Flüssigkeitskühlern und das Bundes-Immissionsschutzgesetz 2017 hat Folgen für die Planung von Rückkühlsystemen. Für das letztere Thema hat Carrier einen externen Sachverständigen als Vortragenden engagiert. Carrier-Experten stellen die Kältemittelstrategie des Unternehmens vor und präsentieren neue Produktserien wie einen invertergeregelten Schrauben-Flüssigkeitskühler und eine invertergeregelte, ölfreie Turbokältemaschine. Beiträge über neue Anwendungsmöglichkeiten für Hochtemperatur-Wärmepumpen und über Energie-Reporting als Muss zur Effizienzoptimierung runden das Programm ab.
 
Die Informationstage finden an sechs Terminen in Frankfurt, München, Essen, Berlin, Hamburg und Stuttgart zwischen dem 11.4. und den 3.5. statt. Die genauen Daten und Orte sind der Carrier-Website www.carrier.de zu entnehmen; dort findet man auch das Anmeldeformular für die kostenlosen Veranstaltungen.

Thematisch passende Artikel:

Carrier-Informationstage im Oktober

Die Carrier GmbH & Co KG lädt im Oktober zu ihren traditionellen Informationstagen ein. Im Mittelpunkt stehen aktuelle Themen und Entwicklungen: Es geht um den aktuellen Stand bei der Revision der...

mehr

Carrier-Informationstage zum Thema „Energieeffiziente Klimasysteme für nachhaltiges Planen“

Die Carrier GmbH & Co KG, Unterschleißheim, lädt im März und April wieder zu den bewährten Informationstagen. Die Vortragsveranstaltung dreht sich in diesem Jahr rund um die Themen...

mehr
2017-Großkälte

Kongeniale Kühlung für ein Rechengenie

Turbokältemaschine für Rechenzentrum der TU Darmstadt

Der von IBM gelieferte Lichtenberg-Hochleistungsrechner schafft die unglaubliche Zahl von 4,2 Billionen Rechenoperationen in einer Sekunde und ist so flexibel aufgebaut, dass er für...

mehr