VDMA-Einheitsblatt 24247-2:2018-02

Das Inkrafttreten der „Verordnung (EU) 2015/1095 – erschienen am 1. Juli 2016 – gab Anlass zur Überarbeitung von VDMA 24247-2:2011-05.

Grundlage der Verordnung ist der Erlass der Kommission vom 5. Mai 2015 zur Durchführung der Richtlinie 2009/125/EG des Europäischen Parlamentes und des Rates. Die Verordnung (EU) 2015/1095 behandelt die Festlegung von Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung von gewerblichen Kühllagerschränken, Schnellkühlern/-frostern, Verflüssigungssätzen und Prozesskühlern. U.a. definiert sie saisonale Energieeffizienzanforderungen an Verflüssigungs- sowie Flüssigkeitskühlsätze.

VDMA24247-2:2011-05 beinhaltete eine differenzierte Bewertung der Energieeffizienz für einen beliebig festzulegenden Betriebspunkt für Voll- oder Teillast; die überarbeitete Fassung ermöglicht im Gegensatz hierzu auch eine saisonale Bewertung.

Das VDMA-Einheitsblatt unterstützt
1. die Bewertung der Energieeffizienz eines Betriebspunktes,
2. die Anlagenbewertung in einer Saison (z.B. Jahresbetrieb),
3. die Berechnung saisonaler Endenergiekosten,
4. Entscheidungshilfen für „best practice“-Anlagen,
5. die Anlagentypisierung durch vordefinierte Konfigurationen sowie
6. die anonymisierte Anlagenvergleichbarkeit.

VDMA 24247-2 befasst sich mit den Grundlagen zur Effizienzbewertung einer Kälteanlage und bildet die Basis für alle weiteren Teile der Einheitsblattreihe 24247:
Teil 1:  Klimaschutzbeitrag von Kälte- und Klimaanlagen – Verbesserung der Energieeffizienz – Verminderung von treibhausrelevanten Emissionen
Teil 3: Leitfaden für eine Verbesserung der Energieeffizienz in Kühlhäusern
Teil 4: Supermarktkälte, Gewerbekälte, Kühlmöbel
Teil 5: Industriekälte
Teil 6: Klimakälte
Teil 7: Regelung, Energiemanagement und effiziente Betriebsführung
Teil 8: Komponenten – Wärmeübertrager

Der Arbeitskreis Energieeffizienz der Fachabteilung Kälte- und Wärmepumpentechnik im VDMA hat das Einheitsblatt in Zusammenarbeit mit Branchenverbänden, Betreibern, dem Handwerk, der Industrie und wissenschaftlichen Einrichtungen erarbeitet.

Der Entwurf VDMA 24247-2:2018-02 steht hier als Download zur Verfügung. Stellungnahmen können bis 31. März 2018 an gesendet werden.

Thematisch passende Artikel:

03/2018 VDMA

Einheitsblatt 24247-6: Energieeffiziente Kälteanlagen

Der VDMA (www.vdma.org) hat – mithilfe von Branchenverbänden, Betreibern, dem Handwerk, der Industrie und wissenschaftlichen Einrichtungen – das Einheitsblatt 24247-6 unter Berücksichtigung der in...

mehr
05/2015 Forschungsrat Kältetechnik

Bewertung mit Effizienztool

Der Forschungsrat Kältetechnik e.V. wird am 12. Oktober 2015 in Frankfurt am Main die 2. Informationsveranstaltung zu dem Thema „Energieeffizienz von Kälteanlagen – Bewertung mit dem...

mehr
2014-Großkälte VDMA

VDMA 24?020-5

VDMA 24?020-5 unterstützt die Betreiber bei der Erfüllung der Betreiberpflichten und gibt Empfehlungen für einen sicheren Betrieb von Kälteanlagen mit Kältemitteln geringerer Brennbarkeit...

mehr

VDMA-Veranstaltung: Energieeffizienz von Kälteanlagen

Der Arbeitskreis „Energieeffizienz von Kälteanlagen“ im VDMA lädt am 15. Dezember 2009 zu einer Informationsveranstaltung ins Sheraton Congress Hotel nach Frankfurt am Main ein. Der Arbeitskreis...

mehr

VDMA Einheitsblatt 24247 „Energieeffizienz von Kälteanlagen“ erschienen

Am 25. Mai 2011 stellte die Fachabteilung Kälte- und Wärmepumpentechnik das VDMA-Einheitsblatt 24247 „Energieeffizienz von Kälteanlagen“ (www.vdma.de) im politischen Kontext in der Tanner...

mehr